Dienstag, 19. Februar 2013

Stresstest von Sebastian Gehrmann ( 2. Rezi )

Meine Rezi

Als ich das Buch anfing zu lesen, hatte ich ein paar Schwierigkeiten. Die meisten Bücher, die ich gelesen habe, wurden von einer Frau geschrieben oder von zwei Personen. Und dann noch ein Buch übers Kinder bekommen. Ich habe ein paar Seiten gebraucht bis ich dies verinnerlicht habe, danach wurde das Buch immer besser. Lukas tat mir die meiste Zeit ein wenig leid, da ich ihn in so vielen Dingen verstehen konnte und nicht verstand, wieso Sophie nicht zu ihm hält. Ich bin froh das Bücherfee mir dieses Buch empfohlen hat. Ein toller Roman, den man sehr gut zwischendurch lesen kann.

Mein Fazit

Ich hatte ein paar Schwierigkeiten am Anfang rein zu kommen. Als ich dann drin war, laß es sich super und war meist auch sehr lustig.  Für Schwangere/ werdende Väter und Mütter und Väter total schön, weil man sich hineinversetzen kann. Trotzdem auch für Leute, die keine Kinder haben, da sehr angenehm und schön zu lesen :)

>>>>> 4 von 5 <<<<< möglichen Emmis


HIER  gehts zur ersten Rezension zu diesem Buch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.