Donnerstag, 7. März 2013

Rachekuss von Bettina Brömme

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

- Taschenbuch: 251 Seiten
- Verlag: Arena-verlag ( August 2011) Den Arena- Verlag finden sie auch auf Facebook
  genau wie Bettina Brömme
- ISBN-10: 340106603X
- ISBN-13: 978-3401066035
- Preis: 9, 99 Euro

Klappentext

Als Flora aus Brasilien nach Deutschland übersiedelt, fühlt sie sich fremd und ausgeschlossen. Nur die zarte, blonde Carina freundet sich mit ihr an. Die beiden sind bald unzertrennlich. Dann sieht sich Flora plötzlich einer schmutzigen Verleumdungskampagne ausgesetzt. Und als sie schließlich sogar des Mordes bezichtigt wird, will niemand an ihre Unschuld glauben.


Meine Rezi

Cover: Sehr schlicht und unauffällig.

Ich würde durch die Handlungen, die in dem Buch vorkommen eher sagen, ein Psychothriller. Viele Intrigen begleiten dieses Buch und doch kann sich meiner Meinung nach, jeder in so eine Situation hereinversetzen. Man zieht in ein neues Land und kennt keinen. Ein freundliches Mädchen nimmt uns an, wofür wir dankbar sind und plötzlich passieren Dinge, so schlimm, von denen wir nicht einmal geträumt haben. Gerade für einen Teenager stelle ich es mir grausam vor. Flora hält bedingungslos zu ihrer neuen Freundin und hält sich an sie, was ihr nicht besonders gut tut. Allerdings merkt sie dies auch nicht auf anhieb. Auch ihre Freundin hat viele Probleme, die sie nicht kennt, aber der sie auf die schliche kommt. Ich möchte hier auch nicht zuviel verraten. Es war auf jedenfalls ein Buch, was mir schaudern bereitet hat!

Mein Fazit

Ein lesenswertes Buch, wenn man Thriller mit Intrigen mag. Ich bin ein rechter Neuling auf dem Thriller gebiet und ich fand Rachekuss sehr grauenhaft durch die realitätsnahen und nachvollziehbaren Szenen!
Ich möchte auch auf einen anderen Thriller von Bettina Brömme aufmerksam machen- Frostherz. Auch sehr zu empfehlen!

Für dieses Buch gibt es

>>>>> 5 von 5 <<<<< möglichen Emmis







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.