Sonntag, 26. Mai 2013

Neues im Bücherregal - 26. Mai 2013



Was für ein anstrengendes Wochenende...
Am Samstag waren wir auf einem Flohmarkt - selber verkaufen.
Das Wetter war ganz gut, aber viele kauflustige Leute kamen leider nicht.

Sonntag (morgen, denn diesen Bericht bereite ich schon einmal vor) ist wieder Flohmarkt bei uns in der Ecke. Eigentlich möchte ich schon gerne hin, aber der Online-Wetterbericht sagt für den ganzen Tag Regen an :(*

Doch wenigstens konnten die Bücher diese Woche das eine und andere Lächeln auf mein Gesicht zaubern.

1. Warte auf Mich - das hab ich doch tatsächlich beim Welttag des Buches bei Piper gewonnen. Der Klappentext klingt interessant, ebenso wie die Leseprobe die man zur Beantwortung der Gewinnspielfrage beantworten musste.

2. Die Sturmkönige - das Buch hat Mone P. gewonnen. Es war in einem Fantasypaket und da der Bücherwichtel ja schon einiges von Kai Meyer gelesen hat, haben wir einfach zwei Bücher getauscht.

3. Elvancor - habe ich bei Lovelybooks für den Bücherwichtel ertauscht

4. Die Mütter-Mafia und Friends - noch ein Buch für mich (hab ich bei Katharina bei einem Muttertags-Gewinnspiel gewonnen.)

5. Der Lavendelgarten (mit Autogrammfotokarte) - Hab ich bei Goldmann gewonnen (ebenfalls ein Muttertags-Gewinnspiel)

6. Tod im Watt - Das Richtige für einen Nordseefan wie mich, bzw. wie Nordseefans wie uns. Dieses wirklich geniale Paket kam am Samstag als Überraschung vom Aufbau Verlag hier an. Neben dem Nordsee-Krimi war noch ein Tee (den wir gleich probieren werden) und ein richtig geiler Teepott! Auf dem rechten Bild seht ihr, wie der Pott von innen aussieht: voll bedeutet Flut und wenn er leer ist, ist leider Ebbe :).

7. Stirb mein Prinz - da wir ja für Blogg dein Buch rezensieren, sich aber nur einer von uns drei Bloggern dort anmelden kann, hat sich dieses Mal Mone für einen Thriller beworben. Tagelang lag sie mir in den Ohren, dass jetzt wo sie ihr Glück probiert, sie dieses Buch andauernd und überall sieht.
Als dann der Bescheid kam, dass wir das Buch bekommen hat sie sich natürlich tierisch gefreut. Freitag kam es hier an und Samstag habe ich es ihr schon gegeben.


Ich möchte mich nochmal überall bedanken für die schönen Bücher, die wir andauernd gewinnen, bzw. zum Rezensieren bekommen.
Gerade diese Woche war wieder einiges dabei und ein Gewinn ist noch nicht da :).
Wer viel liest, braucht auch viel Nachschub, wobei ich diesen Monat echt "faul" war.

Bis nächsten Sonntag...
eure Bücherfee/n


*Das wird wohl nichts, alles nass...

Kommentare:

  1. Gefreut ist garkein Ausdruck :D Ich war vorher total hibbelig und hatte schon gehofft das es bei euch ist, damit ich nicht bis Montag warten muss^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich Michi erzählt das du Donnerstag gefragt hast, dann Freitag :)

      Löschen
  2. "Warte auf mich" kam diese Woche auch bei mir an, hab gar nicht mehr damit gerechnet, dass ich es gewonnen hätte.

    Und der "Lavendelgarten" wollte ich auch unbedingt. Ich liebe Lucinda Riley.

    Viel Spaß mit Deinen tollen Neuzugängen :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denk dann auch immer - wenn du gewinnst, kommt eine Mail. Irgendwann glaubt man, dass man halt nicht gewonnen hat und bumms... liegt ein Büchlein vor der Tür :).

      Ich glaube ich habe noch nie ein Buch von Lucinda Riley gelesen umso neugieriger bin ich.
      LG
      Steffi

      Löschen
  3. Ach, schon wieder das Buch "Warte auf mich".
    Hätte ich doch nur mal mehr Zeit zum Lesen, das Buch hätte ich sooo gern. :-(

    Aber die Tasse ist ja mal super. Musste gerade lachen. "Ebbe" und "Flut". *lach*

    Viele, liebe Grüße
    Jenny :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel zuviele tolle Bücher und immer wieder viel zu wenig Zeit zum Lesen.
      Ich bin mal gespannt, wie es mir gefällt. Bei Lovelybooks läuft jetzt zeitgleich eine Leserunde. Ansonsten ist es mir noch nicht über den Weg gelaufen.

      Die Tasse ist toll und der Tee lecker. Da aber grad Ebbe ist, geh ich dann mal schlafen :)

      LG
      Steffi

      Löschen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.