Freitag, 30. August 2013

Winston- Ein Kater in geheimer Mission von Frauke Scheunemann


Gebundene Ausgabe: 232 Seiten
Verlag: Loewe Verlag
ISBN: 978-3785577806
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 11- 13 Jahre
Erscheinungstermin: 15. 08. 2013
Preis: 12. 95 Euro

Dieses Buch hat eigentlich meine Katze gewonnen und nicht ich. Sie nahm an einem Wettbewerb bei Loewe auf Facebook teil und hat durch eure Klicks einen der ersten Plätze belegt und ein kleines päckchen bekommen, mit großem Inhalt, wie ihr auf dem Foto sehen könnt. Leider hat meine Katze auch dieses Spielzeug schon erledigt, denn sie beisst sehr gerne die Schnur durch, obwohl sie diese Teile liebt^^
Danke für die vielen lieben Klicks und danke an Loewe für dieses wunderbare Paket, was Katze und Besitzerin glücklich gemacht hat !

Klappentext

"Fassen wir mal zusammen: Ich kann sprechen. Ich kann lesen. Und ich kann auch schreiben haben wir gerade getestet. Ich kann Englisch, das große und das kleine Einmaleins. Und, jetzt kommt der Knaller: Ich kann sogar Russisch. Zumindest verstehe ich es. Um es kurz zu machen. Ich bin Super-Winston! Ich bin die schlauste Katze des Universums! Ich bin Weltklasse!"
So ein Katerleben ist herrlich!, findet Winston. Man kann den ganzen Tag gemütlich auf dem Sofa herumliegen und Geflügelleber mit Petersilie futtern. Lecker!
Doch als Winstons Herrchen eine neue Haushälterin einstellt, die mit ihrer Tochter in die Wohnung einzieht, ist es aus mit der Ruhe: Kira und ihre Mutter haben nämlich jede Menge Probleme im Gepäck, und bevor sich Winston versieht, steckt er mitten in einem echten Kriminalfall und kurz darauf ach du heilige Ölsardine auch noch im Körper eines Mädchens! Hilfe!!!

Meine Rezi

Ich habe schon oft von Büchern gehört, die aus der Sicht einer Katze erzählen und ich war immer total dagegen. Hallo? Feen, Vampire, Männer und Frauen, aber aus der Sicht einer Katze?! Ne, das konnte ich mir einfach nicht vorstellen, das mir das gefallen könnte. Als ich aber dann die Leseprobe für den Wettbewerb las, fand ich sie so bezaubernd das ich die ganze Zeit gehofft habe, das meine Katze genug klicks bekommt, damit ich dieses Buch lesen kann und zwar so schnell wie möglich. Meine Katze, ihr und Loewe habt diesen Wunsch gemeinsam erfüllen können und ich bin so froh das ich dieses wunderbare Buch lesen durfte!
Das empfohlene Alter ist 11- 13 Jahre. Das perfekte Buch für dieses Alter! Süß, unterhaltsam, aufregend und aufklärend in mancher Hinsicht. Aber ich bin 27 und finde dieses Buch total Klasse und hat mich ein paar Abende begleitet und ich kann es weit über das Alter 13 empfehlen :)
Man merkt das die Autorin sich mit Katzen auskennt, ihre eigenheiten versteht und das ist oft sehr lustig. Ich denke das jeder eine Katze darin wiedererkennt.
Ich möchte an dieser Stelle auch garnicht zuviel verraten und einfach empfehlen es zu lesen, denn es ist einfach eine süße Geschichte. Diejenigen die Freaky Friday kennen, können sich zumindest vorstellen worum es in diesem Buch geht, allerdings sind Kira und Winston auch einfach ein super Team. Sie lösen gemeinsam ein riesen Problem und bringen sich oft in schwierigkeiten. Sie lernen sich gegenseitig verstehen und versuchen einander zu helfen, wo es nur geht.

Mein Fazit

Ein super Buch für 11- 13 Jährige, allerdings auch weit darüber hinaus sehr zu empfehlen. Eine super süße Geschichte

Für Winston- Ein Kater in geheimer Mission von Frauke Scheunemann (Facebook) gibt es von mir verdiente

>>>>> 5 von 5 <<<<< möglichen Emmis



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.