Sonntag, 3. November 2013

Novemskalender - 3. Türchen


Novemt, Novemt, ein Lichtlein brennt...

Hinter dem dritten Türchen versteckt sich ein Hörbuch: 



... und Autogrammkarten von Inka Loreen Minden, die sie uns extra für euch geschickt hat!
Ein Autogrammkartenset wird mit dem Hörbuch verschickt. Als "Trostpreise" verschicken wir zusätzlich zwei Sets Autogramme.
Inka hat übrigens eine eigene Homepage. Schaut mal vorbei - HIER entlang!

Nun kommen wir zur heutigen Aufgabe:

Schreibt die erste Strophe/den ersten Vers eines Liedes/Gedichts so um, dass einmal Novemt, oder Novemskalender vorkommt. (Alternativ 2-3 Sätze)

Teilnahmebedingung:
1. Erfolgt am jeweiligen Tag eine Frage/Aufgabe, so müsst ihr die natürlich lösen.
2. Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland
3. Teilnahme ab 18 Jahren (bittet zur Not Geschwister/Eltern)
4. Ihr müsst weder Lose sammeln, noch etwas teilen, oder Follower sein
5. Zeit ist immer eine Woche. Am 1.11. (Freitag) habt ihr dann Zeit bis einschliesslich 7.11. (Donnerstag), beim 2.11. habt ihr Zeit bis einschliesslich 8.11. etc. So haben alle die Möglichkeit immer teilzunehmen, auch wenn sie am Wochenende, oder unter der Woche nicht ins Internet kommen. 
Wenn ihr uns eine E-Mail Adresse hinterlasst, schreiben wir euch im Gewinnfall an, ansonsten müsst ihr selbst nachschauen und euch bei uns melden. 

und gewonnen haben....

Das Hörbuch mit einem Autogrammkartenset geht an....
Birgit Ich - bitte melde dich bei uns.

Die zwei Autogrammkartensets gehen an....
Chris van Harb und
Yvonne



bitte meldet euch auch bei uns wegen euren Adressen :)
Herzlichen Glückwunsch und viel spaß mit den Gewinnen!


Kommentare:

  1. Die Blätter färben sich im Novemt in schillernden Farben. Der Novemt läutet die kalte Jahreszeit ein. Der Novemskalender ist die beste Vorbereitung auf Weihnachten. Lg Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Wo die Nebel brüten im Novemt
    unterm Herbstlaub
    schwermütig lag ich...
    (nach Paula Dehmel)

    AntwortenLöschen
  3. Die Blumen sind verblüht im Tal, die Vöglein heimgezogen;
    Der Himmel schwebt so grau und fahl, es brausen kalte Wogen.
    Und doch nicht Leid im Herzen brennt: Es ist Novemt!
    (nach Friedrich Wilhelm Kritzinger)

    Und meine Kinder hätten jetzt am liebsten auch einen Novemtskalender, da die Wartezeit, bis Dezember noch soooo lange ist.

    Viele Grüße
    Monja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücherfee hat mir einen Novemskalender geschenkt :D konnte den auch nicht bis Dezember einfach stehen lassen :D

      Löschen
    2. Michi´s steht noch unberührt im Wohnzimmer, dabei gibt es im Dezember einen "Richtigen" :D

      Löschen
  4. Oh Novemt.
    Oh Novemt.
    Wie schnell die Zeit doch rennt.
    Bald ist wieder Weihnachtszeit
    und es draussen wieder schneit.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Es ist das ganze Leben
    für den, der Jesus kennt,
    ein stetes, stilles Warten
    auf seligen Novemt.
    (nach Hedwig von Redern (1866 - 1935) - Adventswarten)

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Novembt, Novembt, das Türlein klemmt,
    erst ein, dann zwei, dann drei, dann vier,
    dann steht der Novemskalender vor der Tür.
    Und wenn das das 31. Türchen klemmt,
    dann hast Du den Novemskalender verpennt.

    Tja, vielleicht mal die Türchen ölen, damit sie sich leichter öffnen lassen?

    Und da der November nur 30 Tage hat, erklärt sich das mit dem 31. Türchen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll natürlich Novemt heißen...

      LG,
      Heidi

      Löschen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.