Dienstag, 25. März 2014

Ich bin dein - Geheime Sehnsucht von Tara Sue Me

Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: Lago Verlag (14. Februar 2014)
ISBN: 978-3957610003
Preis: 9. 99 Euro

Ich bedanke mich herzlich bei der Münchner Verlagsgruppe für dieses Rezensionsexemplar!

Klappentext

Abby sehnt sich danach, ihr langweiliges Leben als Bibliothekarin hinter sich zu lassen. Als sie den attraktiven und einflussreichen Nathaniel kennenlernt, wird ihr Wunsch scheinbar erhört. Nach einem Wochenende voller Leidenschaft wird ihr schnell klar, dass nichts mehr so sein wird wie zuvor. Doch während sie tiefe Gefühle für Nathaniel entwickelt, bleibt dieser außerhalb des Schlafzimmers kalt und distanziert.
Als Abby tiefer und tiefer in Nathaniels verlockende Welt von Macht und Leidenschaft eintaucht, fürchtet sie, dass sie sein Herz niemals berühren wird - und dass ihr eigenes bereits verloren ist.

Lange bevor Shades of Grey die Bestseller- Listen eroberte, hat diese Geschichte die Fantasie Millionen Leserinnen gefesselt. Der erste Band dieser erfolgreichen Triologie liegt jetzt auf Deutsch vor.

Meine Rezi

Zu diesem Meisterwerk gibt es nicht viel zu sagen. Man muss dieses Buch einfach lesen. Die Autorin schreibt sinnlich, erotisch und in keiner Weise vulgär, wie eine Sub - Dom Beziehung aussehen kann. Mir hat der Schreibstil so gut gefallen, das ich regelrecht durch das Buch geflossen bin, als es zu lesen. Die vielen Schreibfehler verzeihe ich an dieser Stelle, da sie nur einen kurzen schmunzler Wert sind. Man versinkt einfach viel zu schnell wieder in der Handlung, als das man Zeit hätte sich mit diesen Fehlern auseinander zu setzen. Das Buch hat die perfekte Schriftgröße, ist also von daher auch sehr angenehm zu lesen.
Abigal bewirbt sich bei Nathaniel West als Sub, wie sie dazu kommt, wird erst am Ende des Buches verraten. Sie verehrte ihn schon vor der Bewerbung und fantasierte über ihn. Mit der Zeit lernt sie Nathaniel schätzen und lieben. Doch hat es den Anschein, als ob Nathaniel das alles ganz kalt lässt. Schließlich hat er zu Anfang klare Regeln aufgestellt, wozu auch gehört das sie sich nicht küssen. Und er hält sich penibel daran. Wird Abigal einen Weg finden, um sein Herz zu öffnen, oder behält Nathaniel die Oberhand, in dem er Gefühle strikt vom Sex trennt?
Ich persönlich finde es okay, wenn sich zwei Menschen dazu entschließen Sex ohne Liebe zu haben, oder eben ein Arrangement, dass der eine dem anderen im Schlafzimmer dient. Doch sollte man dann auch wirklich Sex- und Privatleben strikt voneinander trennen, um dies einzuhalten. Wenn ich einer Person nicht auf der Gefühlsebene begegnen möchte, dann unternehme ich ausserhalb des Schlafzimmers nichts mit dieser Person. Ich lade sie nicht zum Essen ein und verkuppel auch nicht die beste Freundin meiner Sub mit meinem Bruder. Nathaniel West weiss also doch nicht wirklich, was er will, oder vielleicht doch?!
Ein wirklich toller Erotikroman! Und es ist erst der Anfang einer Triologie, also Mädels und Jungs, es kommt noch was :)

Mein Fazit

Ein wahnsinnig sinnlicher Erotikroman!

Ich bin dein - Geheime Sehnsucht von Tara Sue me bekommt von mir, ohne große erklärungen

>>>>> 5 von 5 <<<<< möglichen Emmis


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.