Donnerstag, 3. April 2014

Das Regenfest von August Gral

Altersempfehlung: 3 - 6 Jahre

  • Gebundene Ausgabe: 24 Seiten
  • Verlag: Papierverzierer Verlag (11. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3944544102
  • ISBN-13: 978-3944544106
  • Preis:  14,95 Euro

Autorenseite: August Gral
Facebookseite: August Gral

Illustratorin: Stefanie Messing
Facebookseite: Kleinerwolf

Das Buch könnt ihr direkt über den Verlag bestellen.
Jetzt kaufen!

Inhalt: 
Fluwi ist ein junger Regentropfen, der alleine auf Wolke 729 lebt. Seine ganze Familie ist verreist, aber bald kommen alle zurück und dann gibt es ein großes Regenfest.
Dann kommt sein Onkel Borlim und seine Mama und auch sein Bruder, der den dicksten Bauch der ganzen Familie hat.
Fluwi freut sich ganz doll und alle stupsen sich fröhlich zur Begrüßung in den Bauch.
Danach geht es auch schon los. Alle Regentropfen versammeln sich und warten auf den Start des Festes.

Meine Meinung:
Hier hat mich wieder einmal ein sehr schönes Zusammenspiel zwischen Autor und Illustratorin erwartet.
August Gral schafft es auf fantasievolle Weise Kindern Themen näherzubringen. Hier ist es der Regen mit seinen vielen Tropfen. Es wird erklärt, wie alle Tropfen von den Wolken fallen und auf der Erde landen. Wie sie dort zum Beispiel im Fluss, oder Meer schwimmen und irgendwann wieder verdampfen und hoch auf die Wolken schweben.
Trotz dieser Informationen wirkt das Buch nicht belehrend, denn die Informationen sind einfach mit einer wunderschönen Geschichte erzählt worden.
Unsere Tochter ist noch etwas zu jung für die Geschichte, aber mir hat sie sehr gut gefallen. Fluwi ist so neugierig und wissbegierig, dass es schön ist mit ihm auf die Reise zu gehen und immer wieder Antworten zu erhalten.
Hoffentlich bleibt es so, dass August Gral die Geschichten niemals ausgehen werden, denn egal ob für die Kleinsten, die Mittleren, oder die großen Kinder - bislang haben mir/uns alle Bücher von ihm gefallen.
Auch zu der Illustratorin möchte ich noch etwas sagen. Schon bei "Luna und die Sterne" fand ich die Zeichnungen so liebenswert und schön, dass ich mich beim Regenfest umso mehr gefreut habe.
Wenn man das Büchlein öffnet, so könnte man schnell das Gefühl bekommen, sich in einer Kunstausstellung zu befinden, denn jedes dieser Zeichnungen (ob ganzseitig, oder klein) ist ein wundervolles Kunstwerk. Die Farben sind froh und verbreiten Freude. Sie harmonieren und unterstreichen die Zeichnungen mit all ihren Details.
Ich hoffe sehr, dass ich noch viel mehr Bücher von den Beiden zum Lesen und Anschauen in den Händen halten werde.
Ein wundervolles Buch mehr, für das Bücherregal unserer Tochter.

Fazit:
Eine wundervolle Harmonie von Text und Bild, Gedanken und Farben - empfehlenswert!

5 von 5 Emmis

Kommentare:

  1. Klingt wirklich nach einem sehr niedlichen Büchlein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es auch :). Ich bin ziemlich wählerisch geworden, was Kinderbücher betrifft.

      Löschen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.