Dienstag, 19. August 2014

Schlimme Miezi von Adam Stower

Die Bildrechte liegen beim Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Langenscheidt (31. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3468210272
  • ISBN-13: 978-3468210273
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre
  • Preis: 12,99 Euro
Hier ! könnt ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen !

Inhalt:

Die kleine Lily wünschte sich schon immer einen kleinen süßen Hund, doch ihre Mama sagt das ein Kätzchen viel weniger Arbeit macht. Daher bekommt Lily ein kleines süßes Kätzchen geschenkt.
Doch selbst Lily war erstaunt, als sie sich nur einmal kurz umgedreht hat und das kleine Kätzchen ein großes Durcheinander veranstaltet hat.

Meine Meinung:

Da wir von Adam Stower schon "Dummer Schnuffi" kennen, war ich umso mehr auf "Schlimme Miezi" gespannt. Eines muss ich einfach sagen, der Autor versteht sein Handwerk, Kinder mit seinen Geschichten zu verzaubern und die dazu passenden Bilder zu illustrieren.
Auch unsere kleine Tochter war von der "Mau" begeistert obwohl sie noch nicht ganz der Zielgruppe entspricht.
Ich finde die Zeichnungen sehr schön und weich gezeichnet und auch Lily ist einfach goldig als Hauptfigur, wobei sich die Geschichte ja eigentlich um die beiden "Katzen" dreht.
Sehr witzig und charmant erzählt uns Adam Stower wie mutig Kinder sind und das sie ohne Angst und mit viel Selbstbewusstsein durchs Leben gehen.
Sicher ist auch ein Pluspunkt, das der Autor auch der Illustrator ist und dadurch die Geschichte mit den Bildern perfekt zusammenpasst.
Ich bin sehr begeistert von dem Buch und dass es einen Verlag wie Langenscheidt gibt, der so qualitativ hochwertige Bücher für Kinder auf den Markt bringt.

Mein Fazit:

So stelle ich mir Kinderbücher für unsere Tochter vor!

5 von 5 Emmis


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.