Sonntag, 12. April 2015

Neues im Bücherregal - 12. April 2015

Die Bildrechte liegen beim jeweiligen Verlag




Falls dieser Beitrag Fehler (mehr als sonst) enthält, überlest sie einfach.
Es ist kurz nach Zwei in der Nacht und wir sind eingeschlafen, als wir unsere Kleine ins Bett gebracht haben.

In der letzten Woche sind wieder ein paar Bücher hier eingezogen:

1. WARP Der Klunkerfischer - der erste Teil der Reihe steht zwar auch noch ungelesen im Regal, aber Michi ist sich sicher, dass er die Reihe lesen will.

2. Deleted - der Kurztext zu diesem Buch klingt spannend. Der Bücherwichtel will das Buch lesen.

3. Rotz´n Roll Radio - gute Laune und Partymusik für kleine Kinder. Da unsere Kleine eine Prinzessin voller Power ist, könnte sich die Musik gut zum Tanzen und Auspowern eignen.

4. Die kleine Hummel Bommel - dieses Buch musste ich unbedingt haben. Als ich die kleine Hummel das erste Mal im Netz entdeckte war mir klar, dass ich die Geschichte lesen mag.

5. Plötzlich unsichtbar - steht auf meiner Buchwunschliste. Jetzt wird der Bücherwichtel das Hörbuch dazu hören. Vielleicht hören wir es auch gemeinsam, so dass wir uns beide eine Meinung dazu bilden können.

6. & 7. & 8. Drei Bücher von Adrian McKinty - alle drei signiert. Die Beschreibung klingt spannend, ist jedoch eher etwas für den Bücherwichtel. Ich hoffe, dass sie ihm gefallen werden und freue mich, dass ich sie gewonnen habe.

Das waren alle Neuzugänge der letzten Woche.

Rezensionen stehen noch folgende aus: 
- Das Jahr, in dem ich dich traf
- Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel
- Der unrechte Wanderer
- Meine erste Lernraupe: Ich kenne die Zahlen.

Ich hoffe, dass euch die Rezensionen zu dem einen oder anderen Buch interessieren werden.



So langsam werde ich den Beitrag für „Blogger schenken Lesefreude“ mal vorbereiten müssen. Ich habe momentan schon wieder das Gefühl, dass ich nichts schaffe. Hoffentlich schauen am 23.4. auch wieder einige von euch bei uns vorbei.

Bis bald,
eure Bücherwesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.