Sonntag, 10. Mai 2015

Neues im Bücherregal - 10. Mai 2015

Die Bildrechte liegen beim jeweiligen Verlag
Die Bildrechte liegen beim jeweiligen Verlag
Hallo zusammen und einen schönen Sonntag wünschen euch die Bücherwesen.

Diese Woche hat der Bücherwichtel mal wieder die Ehre euch die Neuzugänge vorzustellen und ich muss sagen, dass wir die größte Ausbeute am Samstag hatten. Das war wie Weihnachten, aber seht selbst.

Die Bücherfee hat bei einem Gewinnspiel von EMP zum Tag des Buches ein Markus Heitz Bücherpaket gewonnen und das kam am Samstag. 9 richtig tolle Bücher waren darin und wir freuen uns riesig darüber diese bald lesen zu können. Doch das war noch nicht alles, denn der Bücherwichtel hatte auch Glück am Tag des Buches und gewann bei ebook.de einen Tolino Shine, unser erster E-Reader und wir sind gespannt ob er uns überzeugen kann, denn bisher sind uns Druckausgaben noch am liebsten gewesen.

Während der Woche war die Ausbeute eher gering, aber es waren trotzdem sehr interessante Bücher dabei.

1. Marc Levy - Mit jedem neuen Tag, etwas für die Bücherfee und sie freut sich schon darauf.

2. Geistermond - hat die Bücherfee angeboten bekommen und ist gespannt.

3. Nacht aus Rauch und Nebel - ist ein Geschenk von Bücherfees Schwester zu ihrem Geburtstag gewesen. Es stand schon länger auf dem Wunschzettel.

4. Das Labyrinth - kam überraschend von Buchflüsterer und hört sich interessant an.

Rezis warten in der nächsten Woche folgende auf euch:

  • Der Mann im Heuhaufen
  • Deleted - Traue niemandem
  • Die kleine Hummel Bommel
  • Big Game
Wir wünschen euch noch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche

Eure Bücherwesen

Kommentare:

  1. Da ist er ja der Reader. Wie schön. Ich liebe meinen Kobo und finde es super für den Urlaub nur einen Reader mitzunehmen, denn es spart ganz viel Platz. Ihr werdet ihn schon noch zu schätzen lernen.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke für den Urlaub ist er super und auch weil es manche Bücher wie z.B. "Pausensnack" nur als ebook gibt. Da haben mir die beiden Untot-Bücher so gut gefallen, dass ich das gern lesen würd.

      LG,
      Steffi

      Löschen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.