Sonntag, 29. November 2015

Neues im Bücherregal - 29. November 2015

Bildrechte liegen beim jeweiligen Verlag
Wir wünschen euch einen wunderschönen 1. Advent (und hätten ihn doch selbst fast verpennt) :)
Hätte uns Karin nicht einen schönen 1. Advent gewünscht (da dachte ich noch sie hätte sich vielleicht in der Woche geirrt) und hätte man uns den nicht auch danach beim Einkaufen auch noch gewünscht... wir wären noch nicht soweit.

In der letzten Woche haben wir mit unserer Kleinen das Zimmer getauscht. Das bedeutet aber auch, dass wir jetzt im gelben Teddybärzimmer leben und wir ihr Zimmer weiß, mit etwas rot und rosa gestrichen haben.
Sie hat jetzt Einhornwandtattoos, ein Hochbett mit Rutsche und zauberhaften Vorhängen. Mädchen halt!
Ihr Zimmer ist jetzt fast fertig, in unserem wohnt noch das Chaos.
Demnach ist hier noch nichts dekoriert und ich muss schauen, dass ich morgen den Adventskalender gefüllt bekomme :)

Ich, bzw. wir wollten uns hier noch einmal bei allen Teilnehmern des Novemskalenders bedanken. Ich habe eure Kommentare gelesen und werde auch nachträglich noch einige beantworten, aber in den letzten Wochen habe ich mich eben aufs lesen beschränkt.
Viele Neuzugänge waren es in den letzten Wochen nicht, so dass wir auch keinen Neuzugängepost gemacht haben und ihr erst jetzt wieder unsere aktuellen und letzten Bücher zu sehen bekommt.

1. Darkmouth 2 - endlich kann der Bücherwichtel weiterlesen, denn schon der erste Teil (die Bücher sind farblich der Hit!) hat ihm super gefallen.

2. Der Wanderer - ebenfalls ein 2. Teil (Fortsetzung von "Die Begabte") wurde hier sehnsüchtig erwartet, denn Trudi Canavan gehört zu den Lieblingsautoren vom Bücherwichtel.

3. Das Joshua-Profil - ein neuer Fitzek. Online gab es eine Aktion dazu in der man schon Einblicke ins Buch bekam. Trotzdem konnte es nicht ganz überzeugen.

4. Die Brücke der Gezeiten 4 - die aktuelle Lektüre vom Bücherwichtel. Selten müssen Reihen unbedingt im Regal bleiben, diese  Reihe ist aber eine Regalreihe.

5. Zusammen werden wir leuchten - Lesestoff für mich. Ich bin gespannt, denn der Kurztext klingt spannend.

6. All die verdammt perfekten Tage - kam hier als neues Buchflüsterer-Buch an. Das Buch sieht ja interessant aus, aber der Kurztext klingt nach "A long way down" und das hat mir überhaupt nicht gefallen. Gespannt...gespannt...

7. Servus heißt vergiss mich nicht - ein Buch vor dem ich keine Angst habe, denn ich weiß wie peppig und spritzig die Romane von der Autorin Angelika Schwarzhuber sind.

Ausstehende Rezensionen? Gibt es auch: 
- Fädelfigur (Produkttest)
- Das Joshua-Profil
- Winterglanz
und noch ein paar ältere die nicht so eilig sind :)

Wir wünschen euch einen tollen Wochenstart, vielleicht schon die ersten schönen Weihnachtsmarktbesuche, den ersten duftenden Glühwein (oder Eierpunsch) und besinnliche Stunden mit tollen Büchern.
Um den 19.12. wird es hier ein neues Gewinnspiel zum Bloggeburtstag geben, aber bis dahin werdet ihr sicher noch öfter von uns lesen.

Bis dann,
eure Bücherwesen

Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    viele schöne und neue Bücher,bin gespannt auf Deine Meinung dazu ja und jetzt geht es ins Weihnachtsgetümmel.

    Zum Adventsbeginn gab es bei uns einen verkaufsoffen Sonntag, leider war es sehr regnerisch und windig....na ja kann nur besser werden oder?

    Allen deshalb einen guten Start in die neue Woche..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Karin,
      hier stürmt und regnet es die letzten Tage andauernd. Der letzte Abend und die letzte Nacht waren besonders stürmisch. Geschneit hat es hier aber noch nicht.
      Ich wünsche dir auch einen guten Start in die Woche (und ein bisschen weniger Regen).

      LG,
      Steffi

      Löschen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.