Freitag, 13. Mai 2016

Fantastische Bilderbuchgeschichten für Mädchen von Edith Thabet, Sylvia Englert, Harriet Grundmann

Bildrechte liegen beim Verlag



  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: arsEdition (12. Januar 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • Illustratoren: Dagmar Henze, Silvio Neuendorf, Gosia Kollek, Ana-Maria Weller, Zora Davidovic
  • ISBN-13: 978-3845811079
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
Zum Shop: Link!
Verlag auf Facebook: Link!





Inhalt:
Ein fantastisches (Bilder-)Buch mit vier zauberhaften Geschichten für Mädchen. 
1. Hexe Florinda und die Zauberinsel (hier nistet sich plötzlich ein anderer Zauberer auf der Insel ein und es beginnt ein Kampf darum, wer mächtiger ist. Die Zauberinsel ist gefährdet und nach und nach hexen die beiden alles weg um erst dann zu merken, was sie angerichtet haben. 

2. Mein zauberhaftes Mondpony Lunabella

3. Wünsch dir was, Pepina

4. Pink Pirates und der Prinzenkuchen

Meine Meinung: 
Wenn es nach unserer Tochter geht, so könnte eins ihrer Mottos lauten: Ponys und Einhörner gehen immer!
Dass es also in diesem Buch auch ein (imaginäres) Mondpony mit rosa Mähne gibt, machte das Buch umso interessanter. 
Doch nicht nur Mondpony Lunabella, die einem Mädchen hilft Freunde zu finden, konnte begeistert. 
Auch Hexe Florinda, die sich einen mächtigen Kampf liefert und die anderen Geschichten faszinierten unsere Tochter. 
Dabei waren es nicht nur die Abenteuer, die die Mädchen unterwegs erlebten, sondern auch die fantastischen Illustrationen von fünf Illustratoren.
Die Illustratoren haben es geschafft auf kindgerechte Weise böse Gesichtszüge, magische Effekte und viele Tiere darzustellen. 
Mir als großes "Mädchen" haben natürlich gerade die magischen Dinge sehr gefallen. Auch das Pony und die "Mädchenfarben" haben es mir angetan. 
Dabei muss ich sagen, dass das Buch nicht überwiegend in rot, rosa und lila gehalten ist, denn es ist einfach bunt. 
Es ist auf jeder Doppelseite viel Bild und genug Text um vierjährige nicht zu überfordern und sechsjährige nicht zu langweilen. 
Die Schrift ist groß und hebt sich sehr gut vom Hintergrund ab, so dass auch Erstleser ihren Spaß mit diesem Buch haben können. 
Wer Lust auf Abenteuer hat, in denen Mädchen die Hauptrolle spielen, der sollte nach diesem Buch greifen und abtauchen. 

Fazit: 
Interessante Abenteuer für junge Mädchen. Die Illustrationen sorgen dafür, dass die jungen Heldinnen gleich in ihre neuen Welten tauchen können. 

5 von 5 Emmis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.