Montag, 2. Mai 2016

,,Hallo", sagt die Katz von Mies van Hout und Christian Schenker

Bildrechte liegen beim Verlag


  • Broschiert: 32 Seiten
  • Verlag: aracari; Auflage: 1 (31. März 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrator: Mies van Hout
  • ISBN-13: 978-3905945577
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 4 Jahre
  • Originaltitel: Poesje Mauw
  • Preis: € 17.90 (D); € 18.40 (A); CHF 22.90 (CH) 
Zum Shop: Link!
Verlag auf Facebook: Link!




Meine Meinung: 
Bei dem Buch ,,Hallo", sagt die Katz haben die Autorin und Illustratorin Mies van Hout und der ehemalige Kindergärtner und Musiklehrer Christian Schenker zusammen gearbeitet. 
Von Mies van Hout stammen der Text und die Zeichnungen und Christian Schenker hat eine CD mit klassischen und modernen Kinderliedern eingesungen. 
Das Buch sieht interessant aus. Obwohl mich die unrealistischen und oftmals eckigen Illustrationen nicht ansprechen, ähneln sie auf dem ersten Blick doch ein wenig der "Raupe Nimmersatt" und die hat es geschafft berühmt zu werden. 
Farblich gefallen mir die Zeichnungen dagegen sehr gut, denn sie sind sehr farbenfroh und alle so bunt wie das Cover. 
Auf jeder Doppelseite wird ein kurzer Abschnitt aus jedem Lied als Zeichnung dargestellt. 
Wirklich umgehauen haben uns die Lieder, denn Christian Schenker versteht es seine Hörer mitzureißen. 
Unsere Kleine konnte einige Lieder schon sehr schnell mitsingen und dabei ist sie immer in Bewegung. Auch wir als Erwachsene finden den Rhythmus, die Melodien und die Lieder als recht flott. 
Ich denke, dass das Lied "Zappelfische" unsere Kleine am meisten begeistert hat, denn das singt sie (genau wie "Alle meine Entchen") am liebsten.

Fazit: 
Auch wenn mich die Illustrationen nicht ansprechen, so kann mich die Farbwahl und natürlich die Musik auf der CD (inkl. Liederheftchen) überzeugen. Unsere Tochter und wir haben viel Freude mit dem Buch. 

4 von 5 Emmis

Kommentare:

  1. Huhu,

    mal eine etwas dumme Frage..ist das der gleiche Verlag welcher auch schon die Raupe Nimmersatt auf den Markt gebracht hat?

    Mir kommt der Stil so bekannt vor...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      ich fand die Zeichnungen auch ähnlich, aber die Raupe ist aus dem Gerstenberg Verlag und die Katze aus dem Aracari Verlag.
      Zudem wurde die Raupe vor zig Jahren von dem Autor damals selbst gezeichnet :)

      LG,
      Steffi

      Löschen
    2. Huhu,

      Danke für die Antwort...zumindest hat dieser Verlag auch "Ben, der Schneemann, heraus gebracht..ein Buch was meine Jungs geliebt haben....

      LG..Karin...

      Löschen
    3. Huhu,
      ja - davon gibt es sogar schon zwei Teile :)
      Die zwei Bücher mag meine Kleine auch sehr gerne.

      LG und einen schönen Tag,
      Steffi

      Löschen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.