Samstag, 11. November 2017

Miraculous 1 - Geschichten von Lady Bug und Cat Noir von Edel Germany GmbH

Die Bildrechte liegen beim Studio

  • Regisseur(e): Thomas Astruc, Frederic Lenoir, Aton Soumache, Jared Wolfson, Jeremy Zag
  • Region: Region 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. November 2017
  • Produktionsjahr: 2017
  • Spieldauer: 50 Minuten
  • Preis: 11,53 Euro 
  • Werbung
Inhalt:

Eigentlich sind Marinette und Adrien zwei ganz normale Schüler, doch sobald Paris von gemeinen Bösewichten bedroht wird, verwandeln sich die beiden in Ladybug und Cat Noir.
Marinette ist total in Adrien verliebt, doch sein Herz schlägt für Ladybug. Die beiden sind nachdem sie sich verwandelt haben ein tolles Team, doch ahnt keiner von beiden dass sie noch mehr verbindet.

Meine Meinung:

Unsere Tochter ist bei Youtube schon vor einiger Zeit über diese Serie gestolpert und ist immer noch davon begeistert.
Daher freut es uns umso mehr, dass endlich einige der Folgen auf DVD erscheinen.
Jede DVD beinhaltet zwei Folgen und hat eine Gesamtlaufzeit von ca. 50 Minuten. Gute 25 Min. pro Folge finde ich für Kinder um die 6 Jahre eine angemessen Zeit und auch die Serie an sich finde ich für Kinder angemessen.
Die Grundgeschichte ist immer gleich, denn der Bösewicht Hawk Moth tut alles um an die Miraculous von Ladybug und Cat Noir zu gelangen.
Durch seine mysteriösen Akumas werden ganz normale Menschen zu Bösewichten und bedrohen dadurch Paris.
Ladybug und Cat Noirs Mission besteht darin, die Akumas zu finden und einzufangen.
Ich finde die beiden sehr sympathisch, auch wenn beide doch recht tolpatschig sind. Was aber meiner Meinung nach auch einfach zu den beiden dazugehört und den Charme der Serie ausmacht.
Jeder Bösewicht hat besondere Fähigkeiten und macht Ladybug und Cat Noir das Leben schwer, aber zusammen schaffen die beiden so ziemlich alles.
Enthalten sind die beiden Folgen:

Stürmisches Wetter
Das Mädchen Aurore nimmt an einem Wettbewerb teil, bei dem der Gewinner die neue Wetterfee wird. Doch leider gewinnt sie nicht und Hawk Moth macht sich ihre Unzufriedenheit zu nutze und schickt ihr einen seiner Akumas. In der Zwischenzeit beobachtet Marinette ein Fotoshooting mit Adrien. Als Stormy Weather jedoch den Park angreift, verwandeln sich die beiden in Ladybug und Cat Noir um sich ihr entgegenzustellen.

Der Bubbler
Marinette ist sehr aufgeregt, denn heute ist Adriens Geburtstag und sie will ihm etwas ganz tolles schenken. Doch bei Adrien wecken diese Tage immer schlechte Erinnerungen, denn sein Vater ist recht kaltherzig in solchen Dingen. Als sein Freund Nino, Adriens Vater wegen einer Geburtstagsparty anspricht und abgewiesen wird nutzt Hawk Moth die Situation aus und schickt ihm einen seiner Akumas, damit er seiner Wut Luft machen kann. Doch Ladybug und Cat Noir sind wieder zur Stelle um das schlimmste zu vermeiden.

Mein Fazit:

Endlich! Ladybug und Cat Noir fürs Heimkino! Eine tolle Serie für Kinder, mit zwei zwar etwas tolpatschigen, aber sympathischen Superhelden!

5 von 5 Emmis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Bücherwesen freuen sich über deinen Kommentar.