Blutgott – Gewinnspiel

Wow,

am PC zu sitzen fühlt sich ganz normal an, dabei ist es schon lange her, dass ich hier aktiv wurde.

In den letzten Monaten hat sich privat bei uns sehr viel getan und dann kam Corona. Jeder ist irgendwie betroffen, aber bei mir liegen teilweise die Nerven blank. Der Bücherwichtel durfte nicht zur Umschulung, die Große nicht zur Schule und die Kleine nicht in den Kindergarten. Den ganzen Tag gilt es alle zufrieden zustellen, glücklich zu machen und zu beschäftigen, denn die Kinder können nichts für diese Situation. Trotzdem bin ich am Ende des Tages so geschafft, dass ich entweder keine Lust zum Lesen habe, oder nur ein paar Seiten schaffe, aber dieser Beitrag soll zeigen: Wir sind noch da! Wir wollen noch und wir machen noch, aber der Motor braucht etwas Anlaufzeit 🙂

Dafür haben wir heute ein tolles Gewinnspiel für euch und ihr müsst nur eine Frage dafür beantworten.

Wovor habt ihr Angst?

(Ich finde es zum Beispiel beängstigend unter einer Unterführung durchzugehen, über die ein Zug fährt.)

Euer Gewinn:

1x Blutgott von Veit Etzold aus dem Droemer Knaur Verlag + “Zieh dich warm an”-Socken

Ein Mädchen sitzt allein in einem schäbigen alten Abteil eines IC, der gerade Nordrhein-Westfalen durchfährt. Plötzlich öffnet sich quietschend die Tür: Eine Gruppe Jungen betritt das Abteil. Zielstrebig nähern sie sich den Fenstern und ziehen die Vorhänge zu. Was dann geschieht, jagt den hartgesottenen Ermittlern vom LKA Berlin um Patho-Psychologin Clara Vidalis Schauer über den Rücken …
Und es bleibt nicht bei diesem einen außergewöhnlich brutalen Mord, verübt noch dazu von einer Gruppe Minderjähriger – bald schlagen die kindlichen Killer-Kommandos in ganz Deutschland zu.
Clara Vidalis glaubt nicht an Zufälle. Und sie kann (und will) auch nicht glauben, dass die Teenager auf eigene Faust gehandelt haben. Was sie nicht ahnt: In seiner Welt ist ihr wahrer Gegner ein Gott. Und die Messen, die er von seinen Anhängern fordert, sind blutige »slash mobs«. (Die Clara-Vidalis Reihe, Band 7)

Und wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, der kann das Buch direkt beim Verlag bestellen: Blutgott

Teilnahmebedingungen:

  1. Frage in den Kommentaren beantworten
  2. Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland
  3. Teilnahme ab 18 Jahren (bittet zur Not Geschwister/Eltern)
  4. Ihr müsst weder Lose sammeln, noch etwas teilen, oder Follower sein. (Dürft ihr natürlich und wir würden uns auch sehr freuen, auch auf unserer Facebookseite Bücherwesen und/oder bei Twitter Bücherwesen )
  5. Das Gewinnspiel startet bei Veröffentlichung des Beitrags und endet am 26.05.2020 um 23:59 Uhr
  6. Ausgelost wird per Zufallsprinzip.
  7. Bitte meldet euch innerhalb einer Woche, ansonsten losen wir erneut aus
  8. Für auf dem Postweg verloren gegangene, oder beschädigte Gewinne haften wir nicht.

#In Kooperation mit Droemer Knaur

Teile diesen Beitrag

10 Gedanken zu „Blutgott – Gewinnspiel

  1. Hallo und guten Tag,

    ja….. die Corona-Zeit macht besonders uns Mütter zu schaffen. Und da tut einem, eine kleine Auszeit am PC auch wirklich mal gut….besonders wenn man Kids in diesen Altersklasse hat…..augenzwickern…
    Langsam wird es hoffentlich auch wieder anderster ……hoffe ich mal für uns alle.
    Toll das Du Dir trotzdem noch eine Gewinnaktion für uns Leser hast einfallen lassen.

    Hm, Angst habe ich wirklich vor Vogelspinnen oder die extrem groß sind!!!!
    In fast jeder Staffel von der bekannten Modelshow gibt es Aufnahmen mit diesen Tieren. Die einem dann über das Gesicht….Haare….Arme …sich bewegen…dürfen.
    Nein Danke….das würde ich nie mit mir machen lassen!!!

    Mein Mann und ich waren mal auf den Malediven….kleine Insel mit einfach Hütten ohne Schnick-Schnack , aber mit einer handgroßen Spinne…Körper mit Beinen. Die hat mein Mann damals erst einmal vertrieben….sonst hätte ich es die 2 Wochen dort nicht ausgehalten.

    LG..bleibt gesund…Karin..

  2. Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Gewinnspiel! Sehr gerne versuche für dieses spannende Buch mein Glück im Lostopf. Ich habe Angst vor Schlangen und zu großen Menschenmassen.

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Wochenende
    Katja

  3. Hallo und guten Tag,

    schade knapp daneben ist auch vorbei wie man so schön sagt, deshalb Glückwunsch an die Gewinnerin Katja und viel Freude mit dem Roman plus der Socken.

    LG..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.