Novemskalender – 1. Türchen

Hallo ihr Lieben,

endlich ist es wieder so weit. Zum 6. Mal in Folge gibt es bei uns jetzt den einzigartigen Novemskalender.

Für diejenigen, die noch nicht wissen was das ist, gibt es HIER eine Beschreibung.

An den ungeraden Tagen findet der Kalender hier statt, an den geraden bei Mone von Rezensionen mit Herz. Ihr habt für jedes Türchen eine Woche Zeit und wir verlinken den Vortag immer im jeweiligen Beitrag.

Heute gibt es wohl eine der KULT-Weihnachtsgeschichten überhaupt zu gewinnen, denn in Kooperation mit edel:kids dürfen wir die erste DVD von „Weihnachtsmann & Co. KG” verlosen.

Der Gewinn hinter dem 1. Türchen ist:

© edel:kids

„Weihnachtsmann & Co. KG” DVD 1 von edel:kids (edel:kids verschickt die DVD an den Gewinner/die Gewinnerin)

Frage:

Was sind für euch Weihnachtsfilme/Serien, die ihr jedes Jahr wieder anschaut?

Wundert euch bitte nicht. Ich muss eure Kommentare erst freigeben. Leider geht das nicht automatisch. Habt etwas Geduld

Teilnahmebedingung:

  1. Erfolgt am jeweiligen Tag eine Frage/Aufgabe, so müsst ihr die natürlich lösen. (Es werden nur die Kommentare auf dem Blog gezählt!)
  2. Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland
  3. Teilnahme ab 18 Jahren (bittet zur Not Geschwister/Eltern)
  4.  Ihr müsst weder Lose sammeln, noch etwas teilen, oder Follower sein. (Dürft ihr natürlich und wir würden uns auch sehr freuen, auch auf unserer Facebookseite Bücherwesen / Rezensionen mit Herz, und/oder bei Twitter Bücherwesen / Rezis mit Herz )
  5. Zeit ist immer eine Woche. Am 1.11. habt ihr dann Zeit bis einschließlich 7.11., beim 2.11. habt ihr Zeit bis einschließlich 8.11. etc. So haben alle die Möglichkeit immer teilzunehmen, auch wenn sie am Wochenende, oder unter der Woche nicht ins Internet kommen. Wenn ihr uns eine E-Mail-Adresse hinterlasst, schreiben wir euch im Gewinnfall an, ansonsten müsst ihr selbst nachschauen und euch bei uns melden.
  6. Ausgelost wird per Zufallsprinzip.
  7. Bitte meldet euch innerhalb einer Woche, ansonsten losen wir erneut aus

Viel Glück,

eure Bücherwesen

Gewonnen hat:

Herzlichen Glückwunsch: Elli!

92 Gedanken zu „Novemskalender – 1. Türchen

  1. Immer wieder gern gucke ich mit meinen Kindern die Lindgren Verfilmungen. Die urige Landschaft Schwedens ist eine tolle Kulisse uns gehört für mich dazu, auch wenn Michel aus Lönneberga und Pipi keine typischen Weihnachtsgeschichten sind

    • Guten Morgen 🙂
      Astrids Geschichten gehen doch immer. Unsere Große ist mit der Vorschule zur Freilichtbühne gefahren und hat Michel und die Suppenschüssel gesehen. Zum Geburtstag hat sie jetzt alles von Michel bekommen.

      LG, Steffi

  2. Hallo und vielen herzlichen Dank, dass Ihr auch in diesem Jahr den Novemskalender startet. Es war so ruhig um den Novemskalender und nun freue ich mich riesig, dass es ihn auch in diesem Jahr gibt!

    Als großer Weihnachtsserien/ Weihnachts- und Märchenfilm-Fan muss ich natürlich heute mein Glück versuchen. Zu unserem Standard-Weihnachts-Fernsehprogramm gehören

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Liebe braucht keine Ferien
    Nonni und Manni
    Die zwölf Monate
    Das bucklige Pferdchen
    Michel aus Lönneberga
    Wir Kinder aus Büllerbü
    Die Schneekönigin
    Abenteuer im Zauberwald

    Viele liebe Grüße
    Katja

    • Hallo Katja,
      ruhig ist es hier ja selten, aber der Novemskalender ist immer DAS Event auf dem Blog (und bei Mone P.).

      Michel und Büllerbü kenne ich, genau wie die Schneekönigin. Die anderen sagen mir nichts.
      Achso, die Haselnüsse für Aschenbrödel kenne ich natürlich auch, habe es aber nur 1x gesehen 😀

      LG,
      Steffi

  3. Genau diese Serie 😍 ich Versuch die Weihnachtsmann und Co Kg Serie jedes Jahr zu schauen, schaff es leider nicht immer. Als Kind habe ich alle Folgen geschaut. Auf DVD wäre natürlich einfacher alle zu schauen 😍

  4. Hallo Steffi,
    Für mich gehört jedes Jahr zur Weihnachtszeit angeschaut:

    – Weihnachtsmann und Co KG
    – Anabelle und die fliegenden Rentier
    – Kevin allein zu Hause/Kevin allein in New York
    – Santa Buddie Filme
    – Versprochen ist Versprochen

    Das wären die wichtigsten 😀

    LG Rebecca

  5. Hallo Steffi,

    Für mich gehören folgende Filme unbedingt zur Weihnachtszeit dazu. Das sind auf jeden Fall die wichtigsten 😀

    – Weihnachtsmann & Co KG
    – Anabelle und die fliegenden Rentiere
    – Versprochen ist Versprochen
    – Kevin allein zu Haus/Kevin allein in New York
    – Santa Buddie Filme

    LG Rebecca

    • Liebe Rebecca,

      ich weiß nicht, wieso der Blog plötzlich will, dass ich jeden Kommentar erstmal bestätige, also nicht wundern. Ich schaue, ob ich das umstellen kann.
      Kevin ist ja auch wirklich Kult und gehörte zu meiner Kindheit (´82 geboren), ich weiß nur nicht, ob ich den schon mit meinen wilden Mädels angucken soll 😀

      LG,
      Steffi

  6. Weihnachten geht bei mir nix ohne “3 Haselnüsse für Aschenbrödel” und auch die Sissi-Filme schaue ich mir jedes Jahr auf’s Neue immer wieder gerne an 🙂 Liebe Grüße Elli

  7. Huhu 🙂

    wir schauen immer wahnsinnig gerne Prinzessin Fantaghiro zu Weihnachten <3
    Und: In der Arche ist der Wurm drin <3
    Astrid Lindgren geht auch immer <3
    Und: Drei Nüsse für Aschenbrödel <3

    Weihnachtsmann & Co KG haben wir auch immer gerne angeschaut.

    LG

    • Huhu,
      Fantaghiro habe ich als Erwachsene zum ersten Mal gesehen. Ich kannte sie vorher gar nicht, meine Schwester dagegen schon.
      Da ist ja wirklich alles bunt gemischt, bei euren Weihnachtsfilmen/serien.

      LG,
      Steffi

  8. Für mich gehören zu Weihnachten “3 Männer im Schnee”, “Jede Frau braucht einen Engel” ,” Das Wunder von Manhattan” und “Ist das Leben nicht schön”. Alles die Erstverfilmungen. 🙂

  9. Also Weihnachtsmann und Co.KG gehört auf jeden Fall dazu. Dann gehören für mich auch noch viele Kinderfilme dazu. Auch die Filme von Santa Claus gucke ich jedes Jahr wieder 😍
    LG

  10. Hallo ,

    kann auf den Geist der Weihnacht nicht verzichten , gibt ja inzwischen einige Verfilmungen.
    Auch gehört an Heiligabend jedes Jahr der Anime Das Letzte Einhorn dazu .
    Ohne das ist nicht Weihnachten:)

    LG ,
    Ursula

  11. Pünktlich zum 1. Advent wird “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” geschaut, mit einer schönen Tasse Cappuccino und Keksen, danach die Wohnung geschmückt.
    Bei den Serien sind es die alten Kleinserien, die früher im ZDF liefen, hier vor allem “Silas” und “Jack Holborn”, beide stehen hier auch in der Filmsammlung. Ansonsten halt die Klassiker “Der kleine Lord” “Die Muppets Weihnachtsgeschichte” “Ist das Leben nicht schön” und “Stirb Langsam”. 😉

    LG
    Markus

    • Lieber Markus,
      “Der kleine Lord” ist auch ein Film, der bei uns in der Sammlung steht und jedes Jahr wieder angesehen wird. Selbst die Große findet ihn toll.
      Eine Tasse Cappuccino würde ich jetzt wohl auch schon trinken 🙂

      LG,
      Steffi

  12. Huhu
    Was ich jedes Jahr gucken MUSS, ist auf jeden Fall Weihnachtsmann und CoKg!! Immer. Ich hasse es, wenn ich eine Folge im Fernsehen verpasse, daher stehen die DVDs auch schon auf meiner Wunschliste!
    Was ich aber auch jedes Jahr gucke, ist Die Weihnachtsgeschichte (Zeichentrick), auch Pflichtprogramm – so wie diverse Weihnachtsfilme (Die ich nicht mit zähle, weil ich die das ganze Jahr über gucke. Außer 3 Haselnüsse für Aschenbrödel, das schaue ich nur in der Weihnachtszeit) Und jedes Weihnachten, am Morgen, Weihnachten mit Caillou. Natürlich sehe ich auch jedes Jahr sämtliche Mickey Maus Weihnachtsfilme (und von all seinen Freunden, z.B Donald,Goofy und Chip und Chap uns so)

    Ich sagte ja ich zähle die Weihnachtsfilme die es so gibt nicht mit..Aber ich muss sie doch erwähnen, ich gucke sie nämlich nicht nur das ganze Jahr auf DVD sondern natürlich jedes Jahr sobald sie im Fernsehen kommen. z.B. Kevin Allein zu Haus und Allein in New York, versprochen ist versprochen, eine schöne Bescherung und all die.
    Ich liebe Weihnachten 😀

    Alles Liebe, Mika

    • Hach Mika,
      du bringst mich zum Lachen. Früher, also in meinen Zwanzigern (haha), da habe ich mir nichts aus Weihnachten gemacht, obwohl wir immer mit der Familie gefeiert haben.
      Seit wir Kinder haben, ist es uns wichtig jedes Jahr einen Baum aufzustellen. Die Große darf ihn aussuchen und schmücken. In diesem Jahr kann die Kleine vielleicht schon mithelfen.
      Wir basteln und backen und hören Weihnachtslieder und mit der Zeit sind hier immer mehr Weihnachtsfilme eingezogen und Ja, auch Mickey Maus gehört dazu. Caillou kenne ich zwar, aber davon noch keine Weihnachtsfolge.

      LG,
      Steffi

  13. Hallo,

    vielen Dank für diesen schönen Kalender:)

    Ich schaue wirklich jedes Jahr….

    Kevin 1 und 2
    Die Weihnachtsbuddies
    Der kleine Lord
    Das Wunder von Manhatten
    Drei Nüsse für Aschenbrödel

    und noch jede Menge mehr. Die fallen mir grad nicht ein:)

    Liebe Grüße

    Little Cat

  14. Kevin allein zu Haus, Aschenbrödel und Weihnachtsmann und Co KG gehören auf jeden Fall zu den Klassikern.. die jedes Weihnachten dabei sein müssen. Danke für die tolle Chance.

  15. Danke für die tolle Aktion! 🙂

    Also bei uns sind jedes Jahr ein muss die Filme Kevin Allein zu Haus und Kevin Allein in New York. Ohne geht es nicht! 😀

    Liebe Grüße
    Benjamin

  16. Jedes Jahr zu Weihnachten schaue ich besonders gern Michel aus Lönneberga, Pipi Langstrumpf und besonders Kevin Allein zu Haus! 😍
    Eigentlich schaue ich jeden Film, der auch nur im entferntesten Etwas mit Weihnachten zu tun hat, Hauptsache Schnee! 😅

  17. Pingback: Novemskalender – 2. Türchen – Rezensionen mit Herz

  18. Hallo,
    ich denke, es wird mal wieder Zeit, DREI NÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL zu schauen. Ansonsten sehe ich mir hin und wieder die Weihnachtsfilme, die im Fernsehen laufen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

  19. Ich gucke rund um Weihnachten immer “Ironie des Schicksals” mit meiner Ehefrau. Sie kommt aus Russland und dort ist es ein absoluter Kultfilm, den wir dann auch bei uns gucken.

  20. Meine Lieblingfilme an Weihnachten sind:
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Hilfe es weihnachtet sehr
    Sissi
    und die Filme Kevin allein zu Haus und Kevin allein in New York

  21. Wir haben die letzten beiden Jahre mit unserer Tochter Die Eiskönigin geschaut. Sie liebt diesen Film. Ansonsten natürlich die jährlichen beiden Taumschifffolgen an Weihnachten und Neujahr!

  22. Wir freuen uns jedes Jahr auf „Schöne Bescherung“, auch wenn wir inzwischen wirklich jeden Gag kennen. „Clark, brennt Dein Haus?“ ist bei uns geflügeltes Wort, wenn wir die Weihnachtsbeleuchtung anbringen.

  23. Wir sind große und kleine Fans der Weihnachtsfilme !
    Wir haben einige weihnachtliche DVD ` s und schauen immer sehr gerne an .

    Immer wieder schön :

    Das Wunder von Manhattan

    Santa Clause

    “Kevin allein in New York”

    Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    Es ist ein Elch entsprungen

    Da wir „Weihnachtsmann & Co. KG” noch nicht kennen , springen wir sehr gerne in den Lostopf !

  24. Wow, mit so vielen Kommentaren (alleine bis jetzt schon) hätte ich nicht gerechnet.
    Ich werde nicht alle kommentieren, aber ich freue mich über jeden einzelnen Beitrag und lese weiterhin fleißig mit.

  25. An Weihnachten schauen wir immer
    Der kleine Lord und
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    Viel Spaß und Freude ist dabei angesagt

    Herzliche Grüße

  26. Pflichtprogramm:
    – “3 Haselnüsse für Aschenbrödel”, und das mehr als 1 mal pro Jahr.
    – “Der kleine Lord”
    – “Weihnachten bei Hoppenstedts”
    – “Ist das Leben nicht schön” (Immer, wen ein Glöckchen klingt, bekommt ein Engel seine Flügel)

    Und so ein paar weitere alte und neue Märchenfilme dürfen’s auch immer mal sein. Je nachdem, was kommt.

  27. Das ist ein schöner Gewinn, perfekt zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit.
    Bei uns wird in der Weihnachtszeit in jedem Jahr wieder “Die Schneekönigin” geschaut, das ist immer wieder schön.

    Liebe Grüße
    Elke

  28. Versprochen ist Versprochen
    – Kevin allein zu Haus/Kevin allein in New York
    -Schöne Bescherung
    Loriot – Weihnachten bei Hoppensteds
    Familie Heinz Becker – Alle Jahre wieder

  29. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gehören seit meiner Kindheit einfach zu Weihnachten dazu. Ohne den Film fehlt mir etwas. Was ich auch noch sehr gerne mag ist Anastasia und natürlich Disneys Die Eiskönigin. Ich lasse mich einfach gerne durch diese Filme verzaubern und die Welt wird ein kleines Stückchen besser.

  30. Vielen lieben Dank für diese schöne Idee.
    Seit einigen Jahren ist tatsächlich “Weihnachtsmann & Co KG” ein fester Bestandteil in unserer Vorweihnachtszeit.

  31. Danke für die schöne Aktion .
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ein absolutes muss und das jedes Jahr . Genauso Der kleine Lord, Michel aus Lönneberga , Pippi Langstrumpf , Eine Weihnachtsgeschichte .

  32. Als Familie schauen ist ein Muss zu Weihnachten:

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
    Rudolf mit der roten Nase
    Kevin allein zu Hause / in New York
    Schöne Bescherung
    Sissi
    Die Muppets Weihnachtsgeschichte
    Der kleine Lord…….
    …..es gibt so so viele schöne Filme zur Weihnachtszeit.

    Wir machen es uns immer ganz gemütlich und genießen diese gemeinsame Zeit.

    Herzliche Grüße

  33. Guten Abend,

    die Weihnachtsmann & Co KG steht bei den Mädels auf jedenfall immer an erster Stelle ! Ansonsten schauen sei gerne “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” oder “Der Weihnachtshase” oder “Der kleine Lord” 🙂

    Über die DVD würde ich mich sehr freuen und die Mädels damit gerne überraschen.

    Ich wünsche einen schönen Abend,
    Liebe Grüsse

    Christina

  34. Guten Morgen meine Liebe,

    Unsere Favouriten sind :

    Kevin allein zu Haus/ Kevin allein in New York
    Weihnachtsmann & Co.KG
    Santa Claus
    Das Wunder von Manhattan
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

    Über die tolle DVD Box würden sich meine Jungs riesig freuen 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch !🍁🍂

    Janine-Sascha Kaiser

  35. Bald ist wieder Weihnachten und wie jedes Jahr, werde ich defintiv wieder Weihnachtsmann und Co. KG. schauen. Das gehört einfach dazu und vermittelt einen vergessene Kindheitserinnerungen wieder zurück. Außerdem darf Sissi und Heidi nicht fehlen. Würde mich riessig über den Gewinn freuen. Daumen sind gedrückt

  36. Guten Abend 🙂
    bei mir gehört zur Weihnachtszeit eindeutig Weihnachtsmann & Co KG. Und ich schaue gerne die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, also “A Christmas Carol”. Nicht nur im Fernsehen, sondern auch liebend gerne im Theater. Die Geschichte gehört für mich einfach untrennbar zu Weihnachten.
    Liebe Grüße Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.