Novems…was? Der Novemskalender

Da wir beim Umzug nicht alle Novemskalenderbeiträge mitnehmen wollten, möchte ich euch den Novemskalender vorstellen.

Im November 2013 hatte ich die Idee, dass wir einen Novemskalender ins Leben rufen. Adventskalender gab es zu dieser Zeit schon genüge, nur einen Novemskalender, den gab es nicht.

Mittlerweile gibt es einige Blogs, die unsere Idee abgekupfert haben, aber im www bleibt man mit guten Ideen selten lange allein 😉

2015 haben wir dann eine kleine Änderung eingeführt, denn ab da gab es den Novemskalender im täglichen Wechsel mit Mone P. von Rezensionen mit Herz. Das hat den Vorteil, dass es weder für sie, noch für uns zu stressig wird.

2017 fand unser Novemskalender also schon zum 5. Mal statt und wir sind jedes mal wieder begeistert, wie gut er bei euch ankommt.

Für diejenigen, die noch nicht wissen was der Novemskalender nun ist, kommt hier die Zusammenfassung die ich mal verfasst habe:

Wir lieben Adventskalender.

Egal ob mit Geschenken, oder Schoki. Jeden Tag ein Türchen.
Bei uns wird es dieses Jahr einen “Novemskalender” geben.
Vom 1.11. – 24.11. gibt es täglich ein Türchen. Wir finden, dass der Dezember mit Geschenke und Baum kaufen, schmücken, putzen für die Verwandtschaft, Essen besorgen, vorbereiten, kochen, Besuche hier und Besuche da – schon stressig genug ist. 
Da soll der Kalender, der ja etwas Besonderes ist, nicht auch noch eine Stressaktion sein.
 
Wir haben einige Bücher für euch.
Es gibt auch Filme, Buchhüllen und einen Leseknochen und wir hoffen, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. 
Gewinnen könnt ihr mehrfach, es lohnt sich also jeden Tag mitzumachen (zumindest, wenn etwas für euch dabei ist).
Viele der Bücher wurden schon gelesen (Buchstaben sind noch alle drin), sind Leseexemplare, oder Rezensionsexemplare. 
Andere Bücher sind neu und auch die Buchhüllen sind alle neu.

Teilnahmebedingung:
1. Erfolgt am jeweiligen Tag eine Frage/Aufgabe, so müsst ihr die natürlich lösen. (Es werden nur die Kommentare auf dem Blog gezählt!)
2. Teilnahme nur mit Wohnsitz in Deutschland
3. Teilnahme ab 18 Jahren (bittet zur Not Geschwister/Eltern)
4. Ihr müsst weder Lose sammeln, noch etwas teilen, oder Follower sein. (Dürft ihr natürlich und wir würden uns auch sehr freuen, auch auf unserer Facebookseite Buecherwesen und/oder bei Twitter: Buecherwesen  Rezensionen mit Herz FB oder Rezis mit Herz Twitter)
5. Zeit ist immer eine Woche. Am 1.11. habt ihr dann Zeit bis einschließlich 7.11., beim 2.11. habt ihr Zeit bis einschließlich 8.11. etc. So haben alle die Möglichkeit immer teilzunehmen, auch wenn sie am Wochenende, oder unter der Woche nicht ins Internet kommen. 
Wenn ihr uns eine E-Mail Adresse hinterlasst, schreiben wir euch im Gewinnfall an, ansonsten müsst ihr selbst nachschauen und euch bei uns melden. 
 
Falls ihr noch fragen habt, könnt ihr sie jederzeit stellen 🙂

Viel Spaß und Glück wünschen
euch die Bücherwesen und natürlich Mone P.
Ich hoffe, ich konnte euch einen groben Überblick verschaffen.
In jedem Jahr gibt es also mindestens 24 Gewinner, manchmal sogar mehr, wenn es an bestimmten Tagen mehrere Preise gibt.
Die oben genannten Preise waren in einem bestimmten Jahr, aber grundsätzlich gibt es immer Bücher, Lesezeichen, Buchhüllen, Filme etc.
Wir versuchen die Tage abwechslungsreich zu gestalten und hoffen immer, dass wir eure vielfältigen Geschmäcker treffen.
Natürlich hoffen wir auch 2018 wieder auf einen regen Besuch von euch 🙂

Ich bin der Sammelbeitrag für die Übersicht und Fotos.