Nachtschatten 4: Kurzgeschichten von Juliane Seidel

Die Bildrechte liegen bei Juliane Seidel

Genre: Urban Fantasy / Romance / Kurzgeschichten
Umfang: 130 Seiten
Zielgruppe: ab 14/16 Jahren
Preis: 1,99 Euro
Erscheinungstermin: 04.05.2018
Verlag: Selfpublishing (eBook)

Hier! könnt ihr das eBook kaufen!

Inhalt:

Für alle Fans der “Nachtschatten”-Reihe gibt es endlich sämtliche Bonusgeschichten der Taschenbücher, sowie die finale Kurzgeschichte über Adrian und Radu in einem eBook-Sammelband. Folgende Geschichten sind enthalten:

Blonder Engel (Kurzgeschichte – die Originalgeschichte des Reihe aus Sicht des Vampirs Logan)
Neue Wege (Kurzgeschichte über die Vergangenheit der Werwölfin Hannah)
Damians Geständnis (Kurzgeschichte über Lilys Mentor und Paten Damian)
Grenzenlose Liebe (die finale Kurzgeschichte über Adrian und Radu)

Meine Meinung:

Jeder der die tolle Nachtschatten-Reihe von Juliane Seidel gelesen hat, wird an den Kurzgeschichten nicht vorbeikommen. Ganz besonders finde ich die Geschichte “Grenzenlose Liebe”, in der ich endlich erfahren habe, wie das Gespräch zwischen Adrian und Radu gelaufen ist. Ich muss zugeben, dass mich der Verlauf und das Ende sehr überrascht hat. Besonders positiv, da ich niemals damit gerechnet habe. Aber nicht nur diese Geschichte ist etwas ganz Besonderes, sondern alle vier in diesem eBook.

In “Blonder Engel” das erlebte aus Logans Sicht zu lesen, hat mir auch sehr gut gefallen, da man einen guten Einblick in seinen Charakter bekommt. Im Laufe der Nachtschatten-Reihe erfährt man so einiges über die Charaktere. In Hannahs Fall war es, dass sie von ihrem Rudel weggehen musste. Daher ist die Geschichte umso interessanter, da man die Hintergründe erfährt, weshalb es dazu gekommen ist. Damians Geständnis ist auch sehr überraschend, wobei ich da schon bei Lesen der Hauptreihe so ein Gefühl hatte, das sich jetzt auch noch bestätigt hat.

Die Sammlung von Kurzgeschichten, rundet zusammen mit Fuchsgeister, das ganze Nachtschatten-Erlebnis ab und ist ein tolles Lesevergnügen.

Mein Fazit:

Vier tolle Kurzgeschichten aus dem Nachtschattenuniversum, die uns einige Charaktere noch näherbringt und uns nochmal ein tolles Lesevergnügen bereiten!

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Nachtschatten 4: Kurzgeschichten von Juliane Seidel

  1. Hallo und guten Tag,

    stimmt hat die ganze Geschichte bereichert und vertieft letztendlich und dann auch wiederum stimmig rüber gebracht, wieso…dann so gehandelt wurde….

    LG..Karin..

    • Hallo Karin,

      ich mag auch gerne “Zusatzbücher”. Oftmals bleiben ja Fragen zurück, wie etwas weitergeht, oder man spinnt sich selbst etwas zurecht. Toll, wenn Autoren ihre Ideen noch in einer Kurzgeschichte veröffentlichen.

      LG,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.