Tiere-Tarot von Doreen Virtue


Originaltitel: Animal Tarot Cards

Originalverlag: Hay House

Hardcover, 208 Seiten, 8,9 x 12,8 cm

78 Karten mit 78 farbigen Abbildungen

ISBN: 978-3-424-15340-8

Preis: 25,00 Euro
Zum Shop des Irisiana Verlags: Link!

 

Meine Meinung:

Hätte man mich vor Jahren gefragt, ob man mir Karten legen, oder aus der Hand lesen soll, hätte ich die Person schmunzelnd belächelt. Mittlerweile gehe ich offener mit dem Thema um und bin neugierig geworden (auch wenn ich zum Teil immer noch skeptisch bin).

Vor ein paar Wochen legte mir meine Schwester die Karten bei einer für mich sehr wichtigen Frage. Ich selbst habe schon in eine Richtung tendiert und die Karten haben mich in meiner Entscheidung nur bestärkt, so dass ich mich bestätigt gefühlt habe und momentan sehr glücklich damit bin.

Jetzt wollte ich es auch versuchen und wir alle wissen, dass Tiere einfühlsame Wesen sind. Sie spüren, wenn es uns nicht gut geht und scheinen uns immer wieder auf den richtigen Weg bringen zu wollen. Die Autorinnen der Karten nennen die Tiere sogar “Boten”, die wie Engel auf energetische Weise mit uns kommunizieren.

Die Karten sind in einem festen Karton geschützt. Es scheint alles perfekt zu passen, nichts rutscht im Karton hin und her. Beim Anleitungsbuch bin ich etwas vorsichtig, denn ich habe das Gefühl, dass ich es schnell kaputt machen könnte. Die Karten dagegen passen ebenfalls perfekt in den Karton und sind sehr robust. Zauberhafte, ja vielleicht sogar märchenhafte Illustrationen aus dem Tierreich und eine angenehme Farbwahl strahlen Ruhe und Sicherheit aus.

Jede Karte hat einen kurzen Text drauf und im Anleitungsbuch gibt es ausführlichere Informationen.

Fazit:

Die Tarotkarten sind ein interessanter Wegbegleiter, der bei diversen Fragen behilflich sein kann. Natürlich sollte man dafür offen sein. Ich werde sie nur einsetzen, wenn ich mir bei Dingen nicht ganz sicher bin.

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

2 Gedanken zu „Tiere-Tarot von Doreen Virtue

  1. Hallo und guten Tag,

    hm, da tippst Du ein Thema an, wo ich eigentlich außen vor bin, weil ich niemanden in meinem Freundes-und Bekanntenkreis kenne …der sowas macht.

    Aber wahrscheinlich..irgendwie auch interessant..wie mir scheint….augenzwickern..

    Bleibt gesund..LG..Karin..

  2. Pingback: Wunschchallenge – Leseliste 2019 | Bücherwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.