Yakari – Das Wolfsjunge – Folge 35, Die DVD zur TV-Serie von Edel Germany GmbH

Die Bildrechte liegen bei der Edel Germany GmbH

  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 – 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2019
  • Spieldauer: 65 Minuten

Inhalt:

Yakari und Kleiner Donner begegnen im Wald dem Nabelschwein Grauer Kragen, das ein Wolfsjunges bei sich hat. Seine Rotte hat das Nabelschwein – auch genannt Pekari – verstoßen, weil es sich um das hilflose Junge kümmert. Die anderen Pekaris sehen in dem verspielten Jungtier schon den großen Wolf von morgen. Und der hat nun mal Nabelschweine auf seinem Speiseplan! Yakari weiß ebenfalls, dass die Lebensgemeinschaft der beiden ungleichen Freunde nicht lange funktionieren kann. Also macht er sich auf die Suche nach der Wolfsmutter.

Meine Meinung:

Die DVD enthält noch vier weitere Folgen:

Wie Knickohr zu Yakari kam
Flügel der Nacht
Die Reise zu den Großen Hügeln
Extrafolge: Totem Yakari

Yakari und kleiner Donner zaubern unseren beiden Kindern jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht, wenn sie gemeinsam ihre Abenteuer erleben. Wir finden die Serie sehr kindgerecht, da Yakari und seine Freunde tolle Sachen erleben, die spannend sind und trotzdem einen gewissen Lerneffekt mitbringen. Unsere Töchter lieben zwar auch Geschichten mit anderen Tieren oder Fabelwesen, aber ganz besonders kleiner Donner hat es unseren beiden angetan. Pferde sind ganz groß im Rennen, daher kommt diese Serie auch sehr gut bei uns an.

Mit Yakari kann man nichts falsch machen und das kann man in unserer Zeit nicht von allen Serien für Kinder behaupten.

Mein Fazit:

Yakari ist eben Yakari und mit dieser tollen Serie für Kinder, kann man nichts falsch machen, denn es macht einfach Spaß die Abenteuer zu sehen und ein gewisser Lerneffekt ist auch mit von der Partie!

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.