Klingentänzer: Das zweite Buch des Ahnen von Mark Lawrence

Die Bildrechte liegen beim Fischer Verlag

  • Broschiert: 496 Seiten
  • Verlag: FISCHER Tor; Auflage: 1. (24. Juli 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • Übersetzer: Frank Böhmert
  • ISBN-13: 978-3596701124
  • Preis: 16,99 Euro

Hier! könnt ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Inhalt:

Nona wird als Novizin der mystischen Klasse in die Geheimnisse des Universums eingeweiht und im Kloster herrschen strenge Regeln. Als die Inquisition den Arm nach dem Kloster ausstreckt, muss Nona fliehen. Ihr ist aber nicht nur eine sehr ehrgeizige Assassine auf den Fersen, sondern auch der rachsüchtige Thuran Tacsis.

Nona wird in noch größere Konflikte hineingerissen, von denen sie noch nichts ahnt. Während Sherzal, die Schwester des Kaisers, nach der Macht greift, schmiedet Äbtissin Glas ihre eigenen Pläne, die das ganze Reich in ihren Grundfesten erschüttert. Nona muss ihr gesamtes Wissen einsetzen um ihren eigen blutigen Weg zu finden.

Meine Meinung:

Mir hat der erste Teil schon richtig gut gefallen und ich habe dem Folgeband mit großen Erwartungen entgegengefiebert. Ich wurde auch nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Der zweite Band hat den ersten bei weitem übertroffen. Er ist spannender, rasanter und auch noch blutiger!

Den Leser erwarten in diesem Teil zwei Geschichtsstränge, die sich sehr gut ergänzen. In einem davon geht es um Nona und was ihr so alles widerfährt, denn Thuran Tacsis lässt nichts unversucht um sie zu töten. Der andere Strang handelt vom aufkeimenden Krieg und inwiefern Äbtissin Glas darin verwoben ist. Man kann alles gar nicht in Worte fassen, ohne dass man verhindern kann etwas zu spoilern und ich möchte auch nicht zu viel verraten. Eines ist auf jeden Fall sicher, der erste Teil war schon Klasse und jeder der Dark Fantasy vom Feinsten lesen will, sollte bei dieser Reihe zugreifen.

Der zweite Teil dieser Reihe ist einfach Klasse und hat ein kolossales Ende, das seines Gleichen sucht. Ich frage mich und bin gespannt, wie der Autor diesen Teil noch toppen will.

Meine Meinung:

Dark Fantasy vom Feinsten. Rasant, blutig und voller Intrigen, mit einem kolossalen Ende!

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.