Schnauze, jetzt rieselt’s Geschenke: Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln von Karen Christine Angermayer

Die Bildrechte liegen beim cbj Verlag

  • Gebundene Ausgabe : 104 Seiten
  • ISBN-13 : 978-357017754
  • Illustrator: Annette Swoboda
  • Leseniveau : ab 8 Jahren
  • Herausgeber : cbj; Originalausgabe Edition (5. Oktober 2020)
  • Preis: 12,00 Euro

Hier! könnt Ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Meine Meinung:

Es muss nicht immer ein Adventskalender sein, in dem Süßigkeiten stecken, denn es gibt mit den Adventskalenderbüchern eine sehr spaßige Alternative.

Besonders mit Bruno dem Hund und der Katze Soja kann man 24 tolle Tage bis Weihnachten verbringen, denn die beiden haben viel Schabernack im Kopf. Wobei eher Soja die mit den komischen Einfällen ist und Bruno viel lieber vor dem neuen Kamin liegen und schlafen würde.

Die beiden sind wie ein altes Ehepaar, zanken gerne, sind aber trotzdem unzertrennlich und beste Freunde und in diesem Abenteuer wollen die beiden ihren Geburtstag feiern mit ganz großen Partys. Partys müssen natürlich geplant und vorbereitet werden und Bruno ist da eher der Partymuffel und auch viel zu faul, sich richtig Gedanken darüber zu machen. Soja hingegen, schießt da gerne übers Ziel hinaus und dadurch entstehen viele lustige Momente, die das ganze Abenteuer so toll machen.

Unsere Kinder und wir hatten wieder sehr viel Spaß (es ist unser zweites Buch mit den beiden) und ich kann dieses Buch für die Zeit bis Weihnachten sehr empfehlen!

Mein Fazit:

Es muss nicht immer ein Adventskalender mit Süßem sein, denn mit diesem Buch hat die ganze Familie sehr viel Spaß!

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Schnauze, jetzt rieselt’s Geschenke: Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln von Karen Christine Angermayer

  1. Pingback: Wunschchallenge – Leseliste 2019/Leseliste 2020 | Bücherwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.