Mein Pferde-Stickerbuch für den Advent von Maja Wagner

  • © arsEdition

 

  • Kalender : 24 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3845835990
  • Größe und/oder Gewicht : 21 x 0.5 x 29.7 cm
  • Leseniveau : 5 und Nach oben
  • Herausgeber : arsEdition; 1. Edition (28. August 2020)
  • Preis: 7,50 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

Meine Meinung:

Unsere Kinder sind momentan total im Pferdefieber, da kam das Pferde-Stickerbuch gerade recht. In dem Buch gibt es einige Motivseiten, auf denen Reithalle, Stallungen, Waschplatz, Koppel usw. im Winter zu sehen sind. Des Weiteren gibt es mehrere Seiten mit Stickern auf denen Pferde, Reiter, Kutschen, aber auch Werkzeuge, Katzen und Hunde drauf sind. Es gibt kleine Orden, aber auch weihnachtliche Dekoration wie Schneemänner, Baumschmuck und mehr. Jede Seite Sticker ist für drei Tage im Dezember gedacht, so dass man am Ende eine Art Adventskalender hat, wenn man am jeweiligen Tag nur die Aufkleber des Tages nutzt. Meine Kinder hatten schon jetzt Spaß, auch ohne, dass wir schon den ersten Dezember haben.

Meine Kleine hat einige Sticker auch schon wieder abgeknibbelt und durch andere ersetzt. Die Aufkleber gingen ab, ohne dass das Papier zerrissen ist.

Fazit:

Ein netter Zeitvertreib mit tollen Motiven für alle Pferdefreunde.

5 von 5 Emmis

Meine kunterbunte Pferde-Welt: Die Pferdegeschichte zum Stickern, Ausmalen, Basteln und Lesen! von Melanie Kraft

  • © TOPP frechverlag

 

  • Taschenbuch : 80 Seite
  • ISBN-13 : 978-3772449581
  • Preis: 12,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Meine Meinung:

Bei uns zuhause dreht sich momentan fast alles um Pferde. Obwohl die Kleine immer sagt, dass sie eine Bauarbeiterin ist, liebt auch sie Pferde. Bei der Großen darf es immer etwas mit Pferd und Hund sein, aber auch Einhörner haben einen Platz in ihrem Zimmer gefunden.

Passend zu den Herbstferien brauchten wir etwas, um sie kreativ zu beschäftigen. Neben gemeinschaftlichem Basteln ist es auch sehr schön, wenn sich die Achtjährige alleine beschäftigen kann. Natürlich spielt und liest sie selbständig, aber wenn es um kreative Dinge geht, werde ich doch meist eingebunden. Mit der kunterbunten Pferdewelt hat sie nun ein Bastel- und Stickerbuch, indem sie alleine werkeln kann.

In der vorderen und hinteren Umschlagklappe befinden sich die Schablonen, die gestanzt sind und nur herausgedrückt werden müssen. Es gibt zwei Seiten mit Stickern, unter anderem ein süßes Pferd, eine Reiterin, ein Hund und einiges an Reitzubehör. Diese Sticker gehören auf weiße Bereiche in der Geschichte und können eingeklebt werden. Für ein Kind ab sieben nicht gerade eine kreative Aufgabe, aber eine Möglichkeit sich zu beschäftigen. Mehr Kreativität ist bei den Bastelpapieren gefragt. hier gibt es Hintergründe mit Holz, Pferdehaaren, Blumenwiesen, Herzchen und vielem mehr.

Es gibt eine Pferdegeschichte und auf vielen Seiten findet man Pferd und Reiter/in, welche ausgemalt werden können. Es gibt Infos, Witze und Bastelanleitungen.

Die Illustrationen sind wunderschön und lassen jedes Pferdeherz höherschlagen. Es gibt diverse Möglichkeiten kreativ zu werden und doch war es unserer Meinung nach etwas zu wenig.

Fazit:

Dieses Kreativbuch bietet viele Möglichkeiten, die teilweise aber sehr eingeschränkt sind. Wundervolle Ideen für den kurzweiligen Zeitvertreib.

4 von 5 Emmis

Die kleine Fliege Zappelbein von Kai Renners

  • © Renners Media

 

  • Gebundene Ausgabe : 24 Seiten
  • Illustrator: Kai Renners
  • ISBN-13 : 978-394528804
  • Leseniveau : 3 – 6 Jahre
  • Preis: 12,95 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Meine Meinung:

,,Bleibst du bitte sitzen?”, ,,Setz dich doch mal bitte hin.”, ,,Zappel nicht so.” – Wer kennt es nicht? Kinder sollen sich bewegen, aber es gibt Momente (wie zum Beispiel beim Essen), da sollen sie sich hinsetzen und bitte auch sitzen bleiben. Wir haben zwei Kinder und beide sind sehr bewegungsfreudig, was wir auch unterstützen, aber hin und wieder ist es unangebracht. Genau, wie bei der Fliege Zappelbein, die fliegt und summt ständig um ihre Freunde herum, ist hibbelig und nervt die anderen mit diesem Verhalten. Das geht soweit, dass sich all ihre Freunde von ihr abwenden, was die Fliege sehr traurig macht.

Natürlich wird am Ende eine Lösung gefunden, denn wir alle sind sehr unterschiedlich, doch wenn wir Rücksicht aufeinander nehmen und uns auf den anderen zu bewegen, klappt das Zusammenleben und Spielen besser.

Die Illustrationen sind wieder ganz zauberhaft. Ich mag die weichen Formen der Tiere, die Farbauswahl und die verschiedenen Gesichtsausdrücke sehr.

Fazit:

Rücksicht nehmen, ohne sich komplett zu verbiegen. Wenn beide Seiten aufeinander zugehen, kann man gemeinsam tolle Sachen erleben.

5 von 5 Emmis

Schnauze, jetzt rieselt’s Geschenke: Eine Adventsgeschichte in 24 Kapiteln von Karen Christine Angermayer

Die Bildrechte liegen beim cbj Verlag

  • Gebundene Ausgabe : 104 Seiten
  • ISBN-13 : 978-357017754
  • Illustrator: Annette Swoboda
  • Leseniveau : ab 8 Jahren
  • Herausgeber : cbj; Originalausgabe Edition (5. Oktober 2020)
  • Preis: 12,00 Euro

Hier! könnt Ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Meine Meinung:

Es muss nicht immer ein Adventskalender sein, in dem Süßigkeiten stecken, denn es gibt mit den Adventskalenderbüchern eine sehr spaßige Alternative.

Besonders mit Bruno dem Hund und der Katze Soja kann man 24 tolle Tage bis Weihnachten verbringen, denn die beiden haben viel Schabernack im Kopf. Wobei eher Soja die mit den komischen Einfällen ist und Bruno viel lieber vor dem neuen Kamin liegen und schlafen würde.

Die beiden sind wie ein altes Ehepaar, zanken gerne, sind aber trotzdem unzertrennlich und beste Freunde und in diesem Abenteuer wollen die beiden ihren Geburtstag feiern mit ganz großen Partys. Partys müssen natürlich geplant und vorbereitet werden und Bruno ist da eher der Partymuffel und auch viel zu faul, sich richtig Gedanken darüber zu machen. Soja hingegen, schießt da gerne übers Ziel hinaus und dadurch entstehen viele lustige Momente, die das ganze Abenteuer so toll machen.

Unsere Kinder und wir hatten wieder sehr viel Spaß (es ist unser zweites Buch mit den beiden) und ich kann dieses Buch für die Zeit bis Weihnachten sehr empfehlen!

Mein Fazit:

Es muss nicht immer ein Adventskalender mit Süßem sein, denn mit diesem Buch hat die ganze Familie sehr viel Spaß!

5 von 5 Emmis

Petronella Apfelmus: Zaubertricks und Maulwurfshügel von Sabine Städing

Die Bildrechte liegen beim Boje Verlag

  • Gebundene Ausgabe : 208 Seiten
  • Illustrator: Sabine Büchner
  • ISBN-13 : 978-3414825797
  • Herausgeber : Boje; 1. Aufl. 2020 Auflage (30. September 2020)
  • Leseniveau : 8 – 10 Jahre
  • Preis: 14,00 Euro

Hier! könnt Ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Meine Meinung:

Zaubertricks und Maulwurfshügel ist unser erster Band aus der Reihe um Petronella Apfelmus, wird aber nicht der letzte sein. Obwohl wir die vielen Abenteuer mit Petronella und den Zwillingen Lea und Luis noch nicht kennen, war der Einstieg sehr einfach und ich denke, dass man jede Geschichte auch extra lesen kann, ohne die vorherigen Geschichten zu kennen.

Das Abenteuer ist einfach toll zu lesen, denn auch wenn die Zaubersprüche etwas an Bibi Blocksberg erinnern, kann man die beiden nicht vergleichen. Es spielt sich im Garten der Kuchenbrands ab und daher kommen die Leser mit vielen tollen Gestalten in Kontakt. Regenwürmer, Hirschkäfer und viele andere Bewohner, aber auch sehr lustige Charaktere wie die Apfelmännchen, die ich als die guten Geister des Gartens betiteln würde, da sie dort alles was kaputt geht wieder reparieren und auch immer für witzige Augenblicke sorgen.

Eine sehr gelungene Geschichte für Jung und Alt, die den Leser von der ersten Seite an sehr gut unterhält. Ich habe die Geschichte unserer kleinen Tochter vorgelesen, die jetzt 4 Jahre alt wird und die Große mit ihren 8 Jahren, liest sie schon alleine.

Mein Fazit:

Ein tolles Abenteuer das Jung und Alt ein seinen Bann zieht!

5 von 5 Emmis