Ziemlich turbulente Zeiten von Angelika Schwarzhuber

  • © Blanvalet

 

  • Herausgeber ‏ : ‎ Blanvalet Taschenbuch Verlag; Originalausgabe Edition (19. Juli 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 384 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3734109089
  • Preis: 10,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

Inhalt:

Eigentlich hat sich Ilona mit ihrem Alter und ihrer Figur abgefunden, aber ein unschönes Erlebnis mit einem Kleid, wirft sie aus der Bahn. Als sie dann ein nettes Telefongespräch mit dem Biobauern Chris aus der Toskana führt, schwindelt sie ihn an, was ihre Figur und ihre Hobbys angeht und schummelt sich gleich noch ein paar Jährchen jünger. Als es zu einem Treffen kommen soll, wird ihr ganz flau im Magen, denn Chris hat es ihr ganz schön angetan.

Meine Meinung:

Nachdem ich im ersten Teil die drei Freundinnen schon kennenlernen durfte und es dort vor allem um Anna ging, ist diesmal Ilona die Hauptprotagonistin. Da ich selbst ziemlich füllig bin, kann ich Ilonas Probleme verstehen, wobei ich sagen muss, dass ich es nicht soweit kommen lassen hätte, wie sie am Anfang des Buches. Zudem halte ich nichts vom Schwindeln, auch nicht über das Telefon, oder Internet.

Der erste Kontakt zu Chris war schon sehr interessant, denn schon beim ersten Telefonat waren sich die beiden sympathisch. Dass Ilona bezüglich ihrer Figur und ihres Alters geschwindelt hat, konnte ich nicht verstehen. Eigentlich ging es in dem Telefonat nur um eine falsche Bestellung, aber Chris schien witzig und charmant und das hat sich im gesamten Buch nicht geändert.

Ilona und ihre beiden Freundinnen machen sich auf den Weg in die Toskana um sich die Olivenernte anzuschauen und die Herstellung der Produkte zu beobachten. Sie selbst darf auch aktiv werden und ich fand es toll, dass man die Umgebung und auch etwas von der Arbeit erfahren hat.

Nachdem Chris herausgefunden hat, dass Ilona ihn angelogen hat, war er natürlich sauer, aber auch enttäuscht und das hat man ihm lange angemerkt. Ich konnte ihn verstehen, habe aber gemerkt, dass ihm weiterhin viel an Ilona lag.

Für mich war die ganze Geschichte sehr gelungen. Es kamen viele alte Bekannte darin vor und man hat mit einigen mitgelitten.

Fazit:

Vorsicht: Tolle Lesestunden mit Herzklopfen Garantie!

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

Ein Gedanke zu „Ziemlich turbulente Zeiten von Angelika Schwarzhuber

  1. Pingback: Wunschchallenge – Leseliste 2019/Leseliste 2020/Leseliste 2021/Leseliste 2022 | Bücherwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.