Leonie Looping – Kleine Robbe in Not von Cally Stronk und Constanze von Kitzing

 

  • © Ravensburger

  • Gebundene Ausgabe: 100 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (14. Mai 2019)
  • Sprache: Deutsch
  • Illustratorin: Constanze von Kitzing
  • ISBN-13: 978-3473361281
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 7 Jahren
  • Preis: 8,99 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

Inhalt:

Oma Anni überrascht Leo und die Schmetterlingselfen. Sie hat sich ein hübsches Wohnmobil geliehen und möchte mit ihnen in den Urlaub. Schnell steht fest, dass sie auf einen Campingplatz an der Nordsee fahren. Dort lernen sie in verschiedenen Situationen etwas über den Müll, den wir produzieren und was, vor allem mit gedankenlos-weggeworfenem Plastik im Meer passiert.

Meine Meinung:

“Kleine Robbe in Not” ist mittlerweile der siebte Band dieser Reihe. Wir haben noch nicht alle, aber einige und da wir öfter an die Nordsee fahren und dort auch Robben sehen, war dieses Buch natürlich sehr interessant. Wir haben uns das Buch als erstes gemeinsam durchgelesen und meine Große hat sich sehr gewundert, wieso eine Robbe einen Plastikdeckel ausspuckt. Leider musste sie sehen, wieviel Müll im Buch am Strand liegt und wie gefährlich er für die Tiere ist. Sie hat erfahren, dass es ewig dauert, bis er abgebaut ist und das selbst dann noch kleinste Teilchen vorhanden sind.

Dass man keinen Müll in der Natur entsorgt, weiß sie schon seit Jahren. Einige Dinge haben wir von einer Weile schon geändert, versuchen aber, immer mehr zu ändern.

Die Leonie Looping – Bücher finden wir ganz toll, weil es viele elfige Zeichnungen gibt und auch immer wichtige Themen, die kindgerecht in Geschichten verpackt sind. Auch diesmal hat uns das Mädchen mit ihren Elfenfreunden wieder die Augen geöffnet und wir werden in Zukunft noch besser auf unsere Natur (und unsere Umwelt) achten.

Fazit:

Leonie und ihre Freunde sind nicht nur süß, sie sind auch wichtig. Im Buch gibt es 11 tolle Tipps, damit selbst Kinder Spaß daran haben, Plastik zu vermeiden. Bei uns werden demnächst Makkaroni als Strohhalme getestet.

5 von 5 Emmis

Teile diesen Beitrag

3 Gedanken zu „Leonie Looping – Kleine Robbe in Not von Cally Stronk und Constanze von Kitzing

    • Liebe Karin,
      ja , das finde ich auch. Die Zeichnungen sind toll, aber noch viel besser finde ich die Themen die “nebenbei” erklärt und vermittelt werden. Ein unaufdringlicher Lerneffekt 🙂

      LG,
      Steffi

  1. Pingback: Wunschchallenge – Leseliste 2019 | Bücherwesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.