1-2-3 Minutengeschichten – Kunterbunte Weihnachten von Cally Stronk und Christian Friedrich

 

  • © Ravensburger Verlag

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (28. August 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • Illustratorin: Pe Grigo
  • ISBN-13: 978-3473365937
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren
  • Preis: 12,99 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

Meine Meinung:

Die Tage werden kürzer und kälter und in den Geschäften stehen schon seit fast zwei Monaten die Weihnachtsleckereien. Je näher das Fest rückt, desto weihnachtlicher wird bei uns die Stimmung. Geschenke kaufen, basteln für die Liebsten und noch mehr kuscheln und lesen. Mit den 1-2-3- Minutengeschichten hat man die Möglichkeit eine kurze Geschichte, oder sogar mehrere hintereinander zu lesen, ohne dass die Kinder ihre Aufmerksamkeit verlieren. Weiterlesen

Auch solche Tage gibt es von Kim Young-Ah

Die Bildrechte liegen beim Aracari Verlag

 

  • Gebundene Ausgabe: 36 Seiten
  • Verlag: aracari (29. August 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrator: Ji-soo Shin
  • ISBN-13: 978-3907114025
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre
  • Preis: 14,00 Euro

Hier! könnt ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Verlag auf Facebook: Link!

Inhalt:

Manchmal gibt es Tage, an denen man sich ganz allein fühlt, an denen man nur schleppenden Schrittes vorwärtskommt und an denen einem das Herz ganz schwer ist. Tage, an denen sich lauter schwarze Wolken in der Brust sammeln. Was muss man tun, damit dieses Gefühl der Verlassenheit wieder vergeht? Diese Geschichte möchte Kinder anregen, darüber nachzudenken, was für ein Gefühl die Einsamkeit ist und wie man damit umgehen kann. Weiterlesen

Lieselotte lauert von Alexander Steffensmeier

 

  • © Fischer Verlag (Sauerländer)

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 4 (15. Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3737360227
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren
  • Preis: 14,99 Euro
  • -Werbung-

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Meine Meinung:

Es gibt ja schon einige Bücher mit und über Lieselotte, aber wir haben bislang noch keins gelesen.

Bei meinem Krankenhausaufenthalt wollte ich meinen Mädels jetzt mal etwas ganz anderes vorlesen.

Mein erster Eindruck von der Kuh war: Was für eine Freche und Wilde! Lieselotte ist morgens nämlich ganz ungeduldig, denn ihre Lieblingsbeschäftigung ist es den Postboten zu erschrecken. Die Folgen sind, dass der Postbote nur noch schlecht träumt und die Bäuerin keine heile Post mehr erhält, doch der Postbote hat eine Idee und Lieselotte am Ende eine neue Lieblingsbeschäftigung. Weiterlesen