Pippi Langstrumpf – Familienplaner 2019 von Ingrid Vang Nyman

 

  • © Verlag arsEdition

  • Kalender: 14 Seiten
  • Verlag: Ars Edition (13. Juni 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0774CL855
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 0,8 x 46,7 cm
  • Preis: 10,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Meine Meinung:

Mit den Familienplanern sind wir jedes Jahr recht früh dran (mit dem Taschenkalender dafür meistens sehr spät) und auch jetzt haben wir schon unseren Planer für 2019.

Ich weiß nicht, mit welchen Kinderbuchhelden ihr groß geworden seid, doch bei mir kamen zwischen den Erstlesebüchern und Hanni und Nanni noch Pippi Langstrumpf und andere Geschichten von Astrid Lindgren, Otfried Preußler und Erich Kästner. Weiterlesen

A House Divided, Band 2: Ein Licht im Dunkeln von Haiko Hörnig und Marius Pawlitza

Die Bildrechte liegen bei Carlsen Comics

 

  • Taschenbuch: 112 Seiten
  • Verlag: Carlsen (20. März 2018)
  • Illustrator: Marius Pawlitza
  • ISBN-13: 978-3551713131
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Preis: 12,99 Euro

Hier! könnt ihr das Comic direkt beim Verlag bestellen!

Inhalt:

Dem Haus, das Henrietta geerbt hat, setzen finstere magische Mächte zu. Was als normaler Rohrbruch anfing, entwickelte sich zu einer reißenden Flut, die das ganze Land zu verschlingen droht. Doch um dem Spuk ein Ende zu bereiten und den Zauber zu stoppen, muss sie in den Keller dieses verwunschenen Hauses. Zusammen mit einer unfreiwilligen Allianz aus Banditen und Soldaten, dringt sie in das Kellergewölbe vor, doch dort unten lauern viele Gefahren auf die Gruppe.

Meine Meinung:

Positiv zu sehen ist schon mal, dass es zum ersten Band nahtlos weitergeht, wobei ich sagen muss, dass schon eine geraume Zeit seit dem Vorgänger ins Land gezogen ist und man sich kaum noch erinnern kann was passiert ist. Jedoch kommt man relativ schnell ins Geschehen und es werden auch einige Fragen aus dem ersten Teil beantwortet. Ich finde auch, dass man mehr über die Charaktere und das Haus erfährt, was mir sehr gut gefallen hat und viel Hoffnung in den nächsten Band setzt.

Ich finde diesen Teil auch wieder sehr witzig und spannend, die Illustrationen sind wieder ein Hingucker und meiner Meinung nach muss sich dieser Comic nicht verstecken, was den internationalen Markt betrifft.

Mein Fazit:

Diese gelungene Fortsetzung ist wieder ein Hingucker, mit viel Witz und auch einem gewissen Charme!

5 von 5 Emmis

The Ivy Years – Was wir verbergen von Sarina Bowen

 

  • © Bastei Lübbe/Lyx

  • Broschiert: 320 Seiten
  • Verlag: LYX; Auflage: 2. Aufl. 2018 (29. Juni 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 373630787X
  • ISBN-13: 978-3736307872
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Originaltitel: The Year we hid away
  • Preis: 12,90 Euro
  • Meine Rezension zu: The Ivy Years – Bevor wir fallen

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

Inhalt:

Scarlet Crowley fängt gerade am Harkness College an, jedoch unter einem anderen Namen. Niemand soll wissen, wer sie eigentlich ist, denn ihr Vater scheint etwas Schlimmes getan zu haben und ist andauernd in der Presse. Ihr letztes Schuljahr war ziemlich einsam und jetzt möchte sie neu beginnen.

Bridger McCaulley ist ein sehr guter Schüler, ein ehemaliger Sportler und ein sehr guter Freund von Adam Hartley (aus dem ersten Teil). Doch auch bei ihm gibt es ein Geheimnis, das gut behütet bleiben muss, denn sollte irgendjemand davon erfahren, könnte er vom College fliegen und seine Schwester müsste ins Kinderheim.

Ziemlich schnell begegnen sich die zwei und beiden fällt es schwer, dem anderen die Wahrheit zu verschweigen. Weiterlesen