The Way You Crumble von Nena Tramountani

  • © Penguin

  • Herausgeber ‏ : ‎ Penguin Verlag; Originalausgabe Edition (14. September 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Broschiert ‏ : ‎ 448 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3328108566
  • Preis: 13,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Inhalt:

Echo hat ihren dritten Entzug hinter sich und probiert sich an einem normalen Leben. Sie hat einen Job im Prisma bekommen und arbeitet jetzt hauptsächlich mit Alexis zusammen, der weder im Prisma, noch mit seiner Familie spricht. Beide scheinen sich emotional, aber auch körperlich zu brauchen, wollen aber keine echten Gefühle zulassen.

Meine Meinung:

Nachdem Echo im ersten Teil nur am Rande vorkam, ist sie hier die Hauptprotagonistin. Sie hält nicht sonderlich viel von sich selbst, im Gegensatz zu ihrem Großvater Luke, der ihr alles zutraut und bei jeder Verbesserung stolz auf sie ist. Nachdem seine Tochter gestorben ist, steckt er all seine Energie in Echo und wirkt dabei erschöpft und ist trotzdem mein Lieblingscharakter in diesem Teil.

Man erfährt in dieser Geschichte auch mehr von Alexis Problemen und wieso er bei bestimmten Leuten aufgehört hat zu sprechen. Ich fand die Situation nicht so dramatisch, aber Empfindungen sind unterschiedlich und für ihn war es eben sehr schlimm. Dass Echo und er eine “Zweck-Nähe” einführen, fand ich etwas seltsam, aber irgendwie passte es zu ihnen und sie kamen gut damit klar, bis Echo merkte, dass sie einen Fehler gemacht hat.

Mir hat der Teil gut gefallen, vor allem die Arbeitswelt der beiden war spannend. Persönlich konnte mich die zweite Hälfte des Buches mehr begeistern, denn da wurde dann auch über Gefühle gesprochen.

Fazit:

Der schweigende Alexis und die (vor-)laute Echo – ein besseres Team, als gedacht.

5 von 5 Emmis

Merry Manga Christmas – Das Adventskalender-Buch von Chiana

  • © TOPP Frechverlag

  • Herausgeber ‏ : ‎ Frech; 1. Edition (29. September 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 112 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3735880277
  • Preis: 15,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Meine Meinung:

Seit meine Große im Manga Wahn ist, versuche ich mich immer mehr mit dem Thema auseinanderzusetzen. Als ich Ende November über dieses Buch gestolpert bin, war klar, dass es für sie, bzw. uns interessant sein könnte. Das Buch ist als Adventskalender gestaltet, so dass man 24 Tage lang Seiten auftrennen kann und jeden Tag eine andere Zeichenübung hat. Ich bin absoluter Neuling in dem Bereich, keine große Künstlerin und trotzdem hatte ich eine Menge Freude an dem Buch. Ich werde mit den Stiften und Papieren noch etwas herumprobieren müssen, denn meine Stift-/Papier-Kombi, war nicht ganz so ideal. Meine Große hat sich durch mich motivieren lassen, zu zeichnen und hatte genauso viel Spaß mit dem Buch. Hier erhält man Tipps und Tricks zum Schraffieren, Zeichnen, zu Kopfformen, Emotionen und vieles mehr – vor allem für Anfänger.

Fazit:

Eine absolute Empfehlung für Manga Fans und Manga Neulinge. Das Buch ist nicht nur als Adventskalender geeignet, sondern ganzjährig!

5 von 5 Emmis

Dein Lesestart – Erfinderinnen und Erfinder: Lesen – Verstehen – Wissen von Helen Seeberg

  • © Duden

  • Herausgeber ‏ : ‎ Duden; 1. Edition (17. Oktober 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 64 Seiten
  • Illustrator: Dorina Tessmann
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3411780075
  • Lesealter ‏ : ‎ Ab 7 Jahren
  • Preis: 10,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Meine Meinung:

Da sich meine Kleine für viele (auch technische Themen) interessiert, habe ich ihr das Buch vorgelesen. Wir fanden es beide sehr interessant und auch verständlich. Am besten hat ihr das Thema “Uhren” gefallen. Ich persönlich fand Ann Makosinski interessant. Eine so junge Frau, die schon mit fünfzehn eine Taschenlampe mit Körperwärme zum Leuchten brachte.

Generell ist das Buch sehr schön aufgebaut, denn “lesen, verstehen, wissen” bedeutet hier so viel, wie einen Text (relativ kurz) lesen. In diesem Text sind Wörter gelb markiert, die unter dem Text erklärt werden, so dass man sie besser verstehen kann. Am Ende der Themen finden sich dann kleine Rätsel “wissen”. Meine Kleine ist gerade sechs Jahre alt geworden, hat gut zugehört, Fragen gestellt und konnte die Rätsel, bei denen man nicht selbst lesen muss, lösen.

Fazit:

Mit den “Dein Lesestart” – Büchern von Duden, kann man einen tollen Einblick in verschiedene Themen bekommen. Die Bücher sind interessant und wer gut aufpasst, kann sogar die Rätsel lösen.

5 von 5 Emmis

With you I hope von Justine Pust

  • © Droemer Knaur

  • Herausgeber ‏ : ‎ Knaur TB; 1. Edition (1. August 2022)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Broschiert ‏ : ‎ 368 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3426528136
  • Preis: 12,99 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

 

Inhalt:

Megan ist glücklich mit ihrer Familie. Ihre Adoptivmutter will immer das Beste für sie und ihre Adoptivschwester Mia holt sie immer wieder auf den Teppich zurück. Trotzdem fehlt ihr etwas und das lässt ihr keine Ruhe, denn Megan ist seit Jahren auf der Suche nach ihrer leiblichen Familie.

Meine Meinung:

Nachdem “With you I dream” zu meinen Lesehighlights in diesem Jahr gehörte, habe ich mich sehr auf den zweiten Band der Reihe gefreut. Megan wirkt immer sehr selbstbewusst und stark, doch in diesem Teil zeigt sie ihr wahres Ich. Obwohl sie ihre Adoptivfamilie sehr liebt, kann sie die Suche nach ihren Wurzeln nicht sein lassen. Sie möchte wissen, wieso sie so ist, wie sie ist und ob sie ihren Eltern ähnelt. Am Anfang der Geschichte tritt Leo in ihr Leben, der einen Auftrag in Belmont Bay zu erledigen hat. Beide sind voneinander angetan und Leo wird schnell eingebunden, Megans Familie zu suchen. Doch Leo weiß mehr, als er zugeben möchte und zwischen den Beiden geht es immer wieder sehr turbulent zu, denn während sie sich in dem einen Moment anziehen, entfernen sie sich im nächsten schon wieder. Es passieren einige unschöne Dinge, Herzen werden gebrochen, es wird geliebt und geweint und wie schon der erste Teil, ist auch dieser eine LESEEMPFEHLUNG wert.

Fazit:

Traurig und doch wunderschön. Justine Pust weiß mit ihren Worten zu fesseln und alle möglichen Emotionen in einem zu wecken.

5 von 5 Emmis

Quimby und sein Traum vom Fliegen Isabel Hatt

  • © Valeat GmbH

  • Herausgeber ‏ : ‎ Valeat GmbH;
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 40 Seiten
  • Illustrator: Romain Previti
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3000726668
  • Lesealter ‏ : ‎ 3–6 Jahre
  • Preis: 17,99 Euro

Zum Shop: Link!

 

 

Meine Meinung:

Optisch ist Quimby absolut ein Hingucker. Der niedliche Pinguin, mit seinem Traum vom Fliegen, ist einfach entzückend. Er möchte unbedingt fliegen lernen, wie sein Ziehvater Manu, aber Manu ist ein Albatros und die können das nun mal. Quimby möchte trotzdem nicht aufgeben und übt und denkt sich immer neue Sachen aus, die ihm beim Fliegen helfen können. Obwohl er ausgelacht und beleidigt wird, glaubt er an sich und verfolgt seinen Traum. Etwas stört mich die Altersempfehlung bei dem Buch, denn es gibt sehr viel Text und für Dreijährige finde ich nicht alle Anspielungen verständlich.

Fazit:

Glaube an dich und versuche das Unmögliche möglich zu machen. Quimby verfolgt seinen Traum und ist dabei mutig und stark.

4 von 5 Emmis