Spin Master Jumanji – deutsche Neuauflage, Brettspiel

© Spin Master

Zum Shop: Link! (keine meiner Verlinkungen bringt mir einen Vorteil)

Als Kind der 80er Jahre, gehörte Jumanji mit Robin Williams zu meiner Kindheit/Jugend.

Das geheimnisvolle und gefährliche Spiel, welches nicht einfach abgebrochen werden kann. Wilde Tiere und haufenweise Überraschungen.

Jumanji ist ein Spiel ab 8 Jahren, es kann mit zwei bis vier Spielern gespielt werden und dauert in etwa 30 Minuten.

Inhalt:

1 Spielplan

1 Grüne Kuppel

100 Challenge-Karten

4 Spielfiguren

12 Lebens-Chips

2 Zugwürfel

4 Challenge-Würfel

1 Sanduhr (45 Sekunden)

Als erstes ist mir die Spielanleitung aufgefallen, die so aussieht, wie der Karton und die man auffalten muss. Auch das Spielbrett selbst ist zum Aufklappen und auf alt getrimmt.

Links befindet sich der allseits bekannte Spruch „Ein Spiel für Jeden, der drauf sinnt, wie er seiner Welt entrinnt“ und auf der rechten Seite „Abenteurer aufgepasst: Fangt nichts an, was nicht beendet werden kann!

In der Mitte müssen sich die Spieler den Weg durch den Dschungel erkämpfen.  Mittig auf dem Spielbrett befindet sich eine Grüne Kuppel, in die man die Aktionskarten so reinschiebt, dass man die Rückseite lesen kann. Dort erscheint dann ein Reim, den man lösen muss. Es gibt 20 mögliche Antworten und natürlich nur eine Richtige. Erst, wenn man richtig geantwortet hat, darf man weiterziehen und findet auf der Vorderseite die richtige Aufgabe. Die Aufgaben sind interessant und teilweise „schwer“. Auch witzige Aufgaben sind zu finden. Zum Beispiel muss man etwas Rundes über den Boden rollen, damit sich keine Flammen entwickeln können und kein brennendes Biest daraus wird. Auf einer anderen Karte ist man in Jumanji gefangen und muss sich unter den Tisch setzen und von dort mitspielen, bis jemand eine fünf, oder eine acht würfelt. Ich war froh, dass diese Karte nicht drankam, wir haben nämlich am kleinen Wohnzimmertisch gespielt.

Jede Challenge-Karte hat ein, oder zwei Symbole die folgendes bedeuten:

Gefahr

Beeilt euch! (hier kommt die Sanduhr ins Spiel)

Geschichte (find ich persönlich am Coolsten!)

Ziel ist es, das Zentrum des Spielplans zu erreichen und „Jumanji“ zu rufen. Sollte jemand schon vorher keine Lebens-Chips mehr haben, haben alle verloren. Zum Glück können Mitspieler ihre Lebens-Chips verschenken, denn gewinnen kann man nur gemeinsam.

Meiner Meinung nach ist das Spiel ein Gewinn für jeden Spieleabend (vor allem mit den Kids), denn hier geht es nicht darum gegeneinander zu spielen und den anderen auszubooten, sondern darum gemeinsam stark zu sein.

Matti, Oma Rose und die Dingse von Brigitte Endres

  • © Aracari Verlag

  • Herausgeber ‏ : ‎ aracari; 1. Edition (26. August 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 32 Seiten
  • Illustrator: Marc-Alexander Schulze
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3907114209
  • Lesealter ‏ : ‎ 5 Jahre und älter
  • Preis: 14,00 Euro (DE), 18,00 CHF (CH)

 

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

Meine Meinung:

Eins unserer ersten Bücher aus dem Aracari Verlag damals war “Wo gehst du hin, Opa?” und wir waren fasziniert, wie kindgerecht ein so wichtiges und doch auch schweres Thema aufgegriffen wurde. Mittlerweile haben wir schon einige Bücher mit wichtiger und harter Kost aus dem Verlag gelesen und finden sie gut.

“Wo gehst du hin, Opa?” gehört aber zu meinen Favoriten und als ich “Matti, Oma Rose und die Dingse” gesehen habe, wusste ich, dass ich dieses Buch für meine Kinder wollte. Meine Omi wird im Januar 90 Jahre alt, Opa ist gerade 80 geworden und meine Eltern gehen mehr oder weniger auf die 70 zu. Natürlich weiß man nie, ob man vom Thema “Demenz” betroffen sein wird, aber wie schon erwähnt – ich musste das Buch haben.

Matti geht jeden Mittwochnachmittag zu Oma Rose, die eigentlich gar nicht die Oma, sondern nur die Nachbarin ist (das hat mich am Anfang etwas verwirrt). Mit der Zeit merkt er, wie vergesslich Oma Rose wird. Während es am Anfang nur kleine Dinge sind, oder ihr Namen nicht mehr einfallen, da wird sie im Laufe der Geschichte immer zerstreuter.

Es war wirklich interessant Mattis Reaktionen zu beobachten, denn wo am Anfang Begeisterung herrschte, kam schnell Verwunderung und dann auch Trauer hinzu.

Die Illustrationen dazu sind voller Freude und lassen selbst die Kleineren begeistert zuhören.

Fazit:

Obwohl wir (noch) nicht betroffen sind, kann ich das Buch absolut empfehlen. Kindgerecht kann man von außen miterleben, was passiert, wenn die Demenz eintritt.

5 von 5 Emmis

Abc im Zauberwald: Ein magisches Mitmach-Buch von Atelier Flora

  • © DUDEN

 

  • Herausgeber ‏ : ‎ Duden; 1. Edition (18. Januar 2021)
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Taschenbuch ‏ : ‎ 80 Seiten
  • ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3411762101
  • Lesealter ‏ : ‎ 4 – 6 Jahre
  • Preis: 8,00 Euro

Zum Shop: Link!

Verlag auf Facebook: Link!

 

Meine Meinung:

Schon immer waren wir der Meinung, dass wir die Interessen der Kinder unterstützen müssen. Dass wir sie fördern, aber nicht überfordern wollen. Die Kleine sieht die Große immer schreiben und mittlerweile beginnt auch sie die ersten Zahlen und Buchstaben zu erkennen und ihren Namen zu schreiben. “ABC im Zauberwald” hat meiner Meinung nach Vor- und Nachteile.

Viele Buchstaben werden über mehrere Seiten behandelt, so dass man sie sich besser einprägen kann. Trotzdem schwächelt das Buch im Vergleich mit anderen Buchstaben-Übungsheften.

Es ist sehr bunt und farbenfroh. Während es für die einen wahrscheinlich an Anreiz ist, wirkt es auf mich einfach überladen und ablenkend, aber das ist natürlich Geschmacksache.

Positiv dagegen finde ich wieder die Ideen, wie die Buchstaben geübt werden. Da werden dem Drachen Schuppen gemalt und dem Igel Stacheln. Es sind also auch “Schwungübungen” dabei.

Fazit:

Abwechslungsreich, aber für mich gibt es noch bessere Bücher im Bereich Schreiben lernen.

4 von 5 Emmis

 

Escape Room. Die drei unheimlichen Geschenke. Der Adventskalender für Kinder von Eva Eich: Löse 24 Rätsel und öffne den Ausgang von Eva Eich

Die Bildrechte liegen bei arsEdition

  • Kalender : 104 Seiten
  • Illustrator: Toni Hamm
  • Designer: Marielle Enders
  • ISBN-13 : 978-384583956
  • Herausgeber : arsEdition; 2. Edition (18. September 2020)
  • Leseniveau : ab 9 Jahren
  • Preis: 12,99 Euro

Hier! könnt Ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Meine Meinung:

Dieses Buch ist etwas für kleine Detektive und welche, die es noch werden wollen. Die ganze Geschichte dreht sich um Geschwister, die eine seltsame Nachricht vom Weihnachtsmann bekommen, der Hilfe braucht. Zusammen mit ihrem Bruder Luka macht sich Toni in 24 Kapiteln auf, um den Weihnachtsmann zu retten. Jedes Kapitel besteht aus einer Geschichte mit einem Rätsel am Ende, das man lösen muss um weiterzukommen.

Das Rätseln war für meine 8-jährige Tochter und mich jeden Tag ein schöner Zeitvertreib bis Weihnachten. Die Rätsel waren manchmal etwas knifflig, aber für das angesprochene Alter genau richtig. Was jedoch geändert werden sollte, sind die Seiten zum öffnen. Eine Perforation wäre hier recht hilfreich, da wir ein scharfes Messer benutzen mussten um die Seiten aufzuschneiden.

Mein Fazit:

Ein sehr gelungener Escape Room Adventskalender mit tollen Rätseln und voller weihnachtlicher Vorfreude!

5 von 5 Emmis

Meine dinostarken Kindergarten-Freunde von Kai Renners

Die Bildrechte liegen bei Renners Media

  • Gebundene Ausgabe : 96 Seiten
  • Größe und/oder Gewicht : 18.5 x 1.7 x 20.8 cm
  • Leseniveau : 3 – 6 Jahre
  • Herausgeber : Renners Media; 1. Auflage (16. Oktober 2019)
  • Preis: 8,95 Euro

Hier! könnt Ihr das Buch direkt beim Verlag bestellen!

Inhalt:

Ein dinostarkes Freundebuch für die Kindergartenzeit mit Geburtstagskalender und kunterbunten Urzeitgiganten,
in dem sich alle deine Freunde verewigen können.

Ein Freundebuch mit 96 farbig illustrierten Seiten und einem wattierten Einband.

Meine Meinung:

Dieses Freundebuch ist nicht nur bei unserer Tochter ein Hit, sondern auch bei allen Kindern, die sich darin verewigen durften.

Unsere Kleine liebt Dinos über alles und da wurde dieses tolle Freundebuch sofort ins Herz geschlossen. Die Illustrationen sind ein Gedicht für das Auge und die ganze Aufmachung des Buches passt einfach perfekt zusammen. Die Verarbeitung ist qualitativ sehr hochwertig und auch der wattierte Einband rundet dies noch ab.

Mein Fazit:

Dieses Freundebuch ist ein Hingucker und qualitativ hochwertig verarbeitet!

5 von 5 Emmis